Medien & Politik-Seminar im Haus Rissen

Am 24. und 25. April 2017 wurde es unseren Klassen, der EJa und EJb, durch die medac Gmbh ermöglicht, an einem Seminar rund um das Thema Medien und Politik im Haus Rissen teilzunehmen. Dort erwartete uns ein interessantes und lehrreiches Programm.

Der erste Tag begann mit einer freundlichen Begrüßung und Einführung in das Seminar und einem Vortrag zum „Verhältnis von Medien und Politik in Deutschland", der uns in das Thema einführte.

Nach einer kleinen Kaffeepause folgte der „Newsroom: Worüber wird berichtet?". Hier konnten wir erfahren, wovon genau in den Nachrichten berichtet wird und unter welchen Kriterien diese Entscheidungen gefällt werden.

Nach einem verdienten Mittagessen beendeten wir den ersten Tag mit der „Lügenpresse". Dies war ein sehr interessanter Aspekt, mit dem wir uns alle im Zeitalter der Medien beschäftigen müssen.

Der zweite Tag war interaktiver gestaltet und begann mit einem mehrstündigen Rollenspiel. Hier durften wir selbst in die Rollen der Politiker und Journalisten schlüpfen. Die „Politiker" bekamen „News" zugeschickt und mussten nun selbst entscheiden, was wie an die Presse weitergeleitet wurde. Die „Presse", also wir als Journalisten, mussten nun diese Informationen nutzen und – wenn gewollt – diese in Form eines Artikels im Internet „posten".

Das Rollenspiel war sehr gut ausgedacht und hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, da wir eigenständig als Politiker und Journalisten agieren durften und somit verstanden haben, wie anstrengend diese Berufe sein können.

Nach einem weiteren verdienten Mittagessen ging es mit einem Vortrag zum Thema „Politainment" weiter. Wir haben Ausschnitte aus Serien (u.a. House of Cards, The Simpsons) und TV-Shows (z.B. die Heute-Show) gesehen, die unter diese Kategorie fallen. Durch die Analyse dieser Ausschnitte haben wir gelernt, wie Politainment funktioniert und in wie vielen verschiedenen Formen man es finden kann.

Insgesamt gesehen waren die zwei Tage im Haus Rissen sehr interessant! Wir haben uns mit Themen befasst, über die die Meisten von uns nicht viel wussten, und haben viel dazugelernt. Die einzelnen Themenaspekte wurden sehr gut ausgesucht, sodass das Seminar nie langweilig wurde und genügend Abwechslung bot. Uns haben die zwei Tage viel Spaß gemacht und wir sind jetzt besser informiert.

Vielen Dank an unseren Sponsor, die medac GmbH! Wir können das Haus Rissen mit gutem Gewissen weiterempfehlen. 

Lysann Mailin Grünler für die EJa & EJb, Johann-Rist-Gymnasium Wedel

 

Zurück

Aktuelles

Preisverleihung "Goldene Friedenstaube"

Verleihung der Goldenen Friedenstaube an die Red-Hand-Initiative...

Weiterlesen

Girls-und Boys-Day - Terminänderung

Entgegen dem im Sommerbrief abgedruckten Terminplan (25.04.2019) findet der Girls‘ Day / Boys‘ Day, an dem die Schülerinnen der Jahrgänge 6 und 8 teilnehmen können, in...

Weiterlesen

Elektromobilität - Vortrag der SHUG am 27.09.2018

Elektromobilität - Zukunftstechnologie mit langer...

Weiterlesen

Fußball für alle

Fußball für alle

Weiterlesen

Rollstuhl-Basketball-WM

Rollstuhlbasketball-WM 2018 – Das JRG ist dabei

Zum Abschluss...

Weiterlesen

Der Ostseeraum als Innovationsraum im Mittelalter

Die Ostseeregion als Innovationsraum im Mittelalter

Die Sektion Wedel der Schleswig-Holsteinischen...

Weiterlesen

Speiseplan der JRG-Schulmensa

Hier finden Sie den Speiseplan für den September 2018.

...

Weiterlesen

PAD 2018 - Herzlich willkommen!

Von Montag, dem 27. August, bis Montag, dem 10. September freuen wir uns auf unsere Gäste aus dem internationalen Preisträgerprogramm des PAD. Sie kommen in diesem Jahr aus...

Weiterlesen

"Jetzt sind wir komplett" - Das JRG begrüßt 149 Sextaner und Sextanerinnen

Die Eltern führen Gespräche und die Neuankömmlinge unterhalten sich mit ihren Freunden und  rutschen unruhig und aufgeregt auf ihren Plätzen hin und her – und...

Weiterlesen

Sommerferien 2018

Das Johann-Rist-Gymnasium wünscht Allen erholsame und schöne Sommerferien.

Die Verwaltung ist wieder ab 13.08.2018 geöffnet.

Der 1. Schultag nach den Ferien...

Weiterlesen

Faust - Doppelt oder nichts

Die Theater AG der Mittelstufe präsentiert:

Weiterlesen

Online sein - Smart sein (Projekt für die 5. Klassen)

Prävention kurz vor den Sommerferien

Unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler verfügen schon häufig über eigene Smartphones und Computer mit Internetzugang und...

Weiterlesen