PAD 2017

Ende Juni war es wieder so weit: Zwölf Jugendliche aus Armenien, Australien, Ungarn, Lettland und Südafrika besuchten im Rahmen des Internationalen Preisträgerprogramms des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) Wedel, um nach dem Beginn ihrer Deutschlandreise in Bonn jetzt 14 Tage mit ihren Gastgeschwistern aus dem EJ- und Q1- Jahrgang in Wedel zu verbringen. Die Gäste haben sich in ihrem Land durch exzellente Deutschkenntnisse ausgezeichnet und wurden daher von der Kultusministerkonferenz und dem Auswärtigen Amt nach Deutschland eingeladen.

Im Rahmen des Ausflugsprogramm besuchten die Gäste (und z.T. auch die Gastgeschwister) unter anderem Lübeck und Travemünde, machten eine Hafenrundfahrt durch den Hamburger Hafen, bestiegen den Michel oder wanderten durch das Wattenmeer. Zusätzlich standen Unterricht zum Beispiel in Deutsch, DSP oder Musik zusammen mit den Gastgeschwistern auf dem Plan und die Gäste hospitierten im Unterricht der Gastgeschwister. Aber nicht nur innerschulische Aktivitäten wurden absolviert, auch außerschulisch traf sich die Gruppe z.B. am Strand, auf dem Hafenfest oder privat zu Hause. Durch die offene Atmosphäre in der Gruppe wurden insbesondere den Wedeler Schülern neue Perspektiven eröffnet, aber auch die Austauchschülerinnen und -schüler zeigten viel Interesse am Leben in Deutschland. Highlight war der Internationale Abend in der Schule, auf dem die Gäste den Gastfamilien in einer kurzen Präsentation und auch oft mit Tanz oder Gesang ihr Land vorstellten und zudem Köstlichkeiten aus ihrer Heimat anboten.

AustauschschülerInnen wie Gastfamilien genossen die gemeinsame Zeit in Wedel sehr und mussten sich schon nach 14-Tagen schweren Herzens und voller neuer Eindrücke voneinander verabschieden. Für die Gäste ging es danach weiter nach Berlin und München, bevor sie wieder in ihre Heimat fliegen mussten.

Trotz der großen Entfernungen werden Kontakte sicherlich weiterbestehen, und die Wedeler Schülerinnen und Schüler freuen sich bereits auf den nächsten Austausch.

 

Lucas Harder (Ejb)

Zurück

Aktuelles

Nosferatu - Eine Symphonie des Grauens

 

Unser ehemaliger Schüler begleitet den Film live am Klavier.

 

Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sind herzlich zu diesem Event...

Weiterlesen

SHUG-Vortrag zur Romantik

Ein Vortrag von Prof. Dr. Albert Meier über die deutscheste aller Kunstepochen

Die Romantik war nach der Aufklärung die Zeit der...

Weiterlesen

Sextaner-Anmeldungen 2018

In den nächsten Wochen finden an unserer Schule die Informationsveranstaltungen für die zukünftigen Sextaner und ihre Eltern statt. Beachtet und beachten Sie bitte dazu auch...

Weiterlesen

Südsudan: "Schulen für den Frieden"

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 des Johann-Rist-Gymnasiums,

liebe Gemeindemitglieder von...

Weiterlesen

Futuristische Stadt

Ein Projekt mit den Klassen 7a, 8f und 9a


Wie wird sich eine Großstadt entwickeln? - Diese Frage beschäftigt die Menschen bereits seit über 100 Jahren. Werden...

Weiterlesen

Umsiedlung, Flucht, Vertreibung und Genozid seit seit 1914

Migration und Flucht war immer. Die Fluchtthematik ist Teil unserer Gegenwart, dies wird sich wohl kaum ändern. Wir freuen uns, dass wir wieder Prof. Hanisch gewinnen konnten,...

Weiterlesen

Oberstufe 2018/19 - Informationsveranstaltung

Einladung zur Informationsveranstaltung für alle Eltern von Schülerinnen und Schülern (Klasse 9 JRG, Klasse 9...

Weiterlesen

Präventionsschwerpunkt Medienkompetenz

Die Welt vernetzt sich und unsere Kinder stecken mittendrin - aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, gleich zu Beginn des Schuljahres ein neues Präventionsangebot...

Weiterlesen

"Das Beste am Schultheater ..."

Einmal ist keinmal...

dachte sich offenbar die Jury des "Bundesverbandes Theater in Schulen".

Die Projektgruppe der DS-Kurse aus dem vorangegangenen Q1-Jahrgang...

Weiterlesen

Neues aus dem Kunstunterricht

Abgestempelt: Hochdruck als Stempel

Anhand des  Bildmotivs des Vogels haben die Schülerinnen und Schüler der 5c zuerst Stempel einzelner...

Weiterlesen

Sportfest des JRG

Am 28. September 2017 fand nach langer Pause ein Sportfest im Elbestadion statt. Alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klassen nahmen an den Wettkämpfen teil, die...

Weiterlesen

Die lange Nacht der Mathematik am JRG

An der langen Nacht der Mathematik können alle Schüler des JRG von Klasse 5 bis Q2 teilnehmen. Informationen und ein Anmeldeformular findet man in der angefügten Datei. Das...

Weiterlesen