Instrumentenkarussel am 18. Mai 2021 von 16:00 bis 17:30

Liebe Eltern unserer zukünftigen Sextanerinnen und Sextaner,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind bei uns angemeldet haben. In diesem Schuljahr konnten wir Ihnen leider...

Weiterlesen

Nikolaus-Konzert der Bläser

Seit einigen Jahren nimmt die Fachschaft Musik den Nikolaustag zum Anlass für...

Weiterlesen

JRG-Bläserensemble auf dem Sozialmarkt

Unser Bläserensemble spielte am 7. September 2019 auf dem Sozialmarkt und sorgte mit mehreren Stücken, u.a. der Europahymne, für die würdevolle Umrahmung bei der...

Weiterlesen

JRG-Bläserensemble in der Wedeler Kulturnacht 2019

Seit zwei Jahren bietet das Johann-Rist-Gymnasium eine sogenannte Bläserklasse an. Ab der fünften Klasse nehmen musikalisch besonders interessierte Kinder an einem...

Weiterlesen

Bläserensemble

Das Bläserensemble am JRG – ein Projekt für die Jahrgänge 5 und 6

Schon zum fünften Mal bietet das Johann-Rist-Gymnasium ab Sommer 2021 eine sogenannte Bläserklasse an. Mit Beginn der 5. Klasse nehmen musikalisch besonders interessierte Kinder an einem erweiterten Musikunterricht teil. Dabei erlernen sie im Unterricht das Spielen eines symphonischen Blasinstrumentes, z.B. Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Euphonium, Waldhorn, Posaune und Tuba.

Schüler*innen, die dieses Angebot wahrnehmen, kommen aus zwei Klassen, z.B. 5a und 5b, nur für diesen Musikunterricht zusammen. In dieser speziellen Lerngruppe erhalten sie 3 statt 2 Stunden Unterricht pro Woche, in dem das Ensemblespiel im Vordergrund steht.

Zusätzlich erhalten die Kinder einmal pro Woche 45 Minuten Instrumentalunterricht in Kleingruppen. Dieser wird von erfahrenen Lehrkräften der Musikschule Wedel erteilt, mit der das JRG seit Jahren eine Kooperation hat. Der Instrumentalunterricht findet möglichst im Anschluss an den Schulunterricht und unter Normalbedingungen in den Räumen des JRG statt. (Als diese Unterrichtsform coronabedingt nicht möglich war, wurde das Lernangebot durch Einzelunterricht in Videokonferenzen ersetzt.)

Alle Kinder beginnen ohne Vorkenntnisse. Zunächst wählen sie eines der oben genannten Instrumente unter Beratung und Anleitung ausgebildeter Instrumentalpädagog*innen. Die Instrumente sind neu oder neuwertig, gehören der Schule oder werden von der Musikschule zur Verfügung gestellt und sind auch über diese beiden Institutionen versichert.

Das Projekt Bläserklasse begleitet die gesamte Orientierungsstufe, läuft also über 2 Jahre.

Die Eltern der Bläserklassenkinder zahlen in diesem Zeitraum 39 Euro pro Monat für den Instrumentalunterricht sowie die Ausleihe und Versicherung des Instruments.

Im Sommer 2021 tritt der fünfte Jahrgang an. Insgesamt haben dann bereits über 80 Schüler*innen dieses Angebot wahrgenommen. Viele von ihnen spielen jetzt in der Bigband, die von Jahr zu Jahr dieser Bezeichnung mehr gerecht wird.

Kinder, die bereits angemeldet sind, finden unter dem folgenden Link den Wahlzettel für ihr Wunschinstrument: Download: Instrumenten-Wahlzettel 2021.

Wir vertrauen darauf, dass bald auch beim Instrumentalspiel wieder mehr als jetzt möglich sein wird, dass wir bis dahin weiterhin kreative Lösungen finden und die musikalische Ausbildung fortsetzen können.

Für bisher noch Unentschlossene ist der Zeitraum für die Anmeldung bis Ende Mai verlängert. Wir freuen uns, wenn sie an unserem Instrumentenkarussell am 18. Mai teilnehmen und in unsere Arbeit hineinhören. Unter der Telefonnummer 04103 912140 oder per Email unter der Schuladresse kann man sich im Sekretariat des JRG für das Bläserensemble anmelden.

 

Weitere Informationen zum Bläserensemble:

1. Informationsbrief zum Bläserensemble für zukünftige Sextaner - Februar 2021

2. Power-Point-Präsentation mit ausführlicher Vorstellung des Musikzweiges

3. Nachträgliche Anmeldung für das Bläserensemble (noch bis zum 31. Mai 2021 möglich)