Aktion "Sauberes Schleswig-Holstein"

Die Klasse 8c des JRG reinigt die Umgebung der Schule

Jedes Jahr im Frühjahr startet die Aktion "Sauberes Schleswig-Holstein" ( https://www.sauberes-sh.de/ ). Verschiedene Gruppen, Vereine, aber auch einzelne Bürger sind aufgerufen, auch in der Natur einen Frühjahrsputz durchzuführen und den herumliegenden Müll aufzusammeln.

 

Das Johann-Rist-Gymnasium beteiligt sich seit vielen Jahren traditionell mit einzelnen Klassen der Jahrgangsstufe 8 an der Aktion. Dieses Jahr machte sich die Klasse 8c am Freitag, den 22.03. auf, um die Umgebung der Schule und den Bereich der Steinberghalle zu reinigen.

 

Wir hatten Glück mit dem Wetter, es war kühl, aber trocken. Die gesamte Klasse war hochmotiviert und stürzte sich mit Schwung und Elan auf jedes einzelne Stück Plastik und Müll, das in den Büschen und am Wegesrand gesehen wurde.

 

Besondere "Freude" machten Styroporverpackungen von Fastfood-Ketten oder Pizza-Verpackungen. Wurde eine gesichtet, entbrannte ein Wettlauf zwischen den Schülern, mit dem Ziel, als erster die "Beute" zu sichern.

 

Auch die stacheligen Brombeerranken waren kein Hindernis. Einzelne Schülerinnen traten sie herunter und machten den Weg für Mitschüler frei, die dann triumphierend die gefundenen Müllteile einsammeln konnten.

 

 

In 90 Minuten kam ungefähr 30 kg Müll zusammen.

 

Darunter waren z.B.

 

- 6-9 Coffee-to-go-Becher;

- Eisenstangen;

- diverse oft zerbrochene Bierflaschen;

- ein Vorschlaghammer;

 

- ein CD-Player direkt auf dem Altpapiercontainer bei der Steinberghalle;

- zig Zigarettenstummel, insbesondere auf dem Parkplatz der Steinberghalle;

- eine Vielzahl an Kunststoffteilen, wie Reste und Schnipsel von Plastiktüten, Bonbonverpackungen, Plastikhüllen von Papiertaschentüchern, Hundekot-Mülltüten, Teile von Plastikbechern.

 

So viel Spaß die Aktion auch gemacht hat, kam doch Entsetzen und Nachdenklichkeit darüber auf, wie nachlässig viele Menschen mit der Umwelt umgehen und wie bequem viele doch sind. Denn teilweise fand man den Müll nur wenige Meter von Müllcontainern oder Mülleimern entfernt liegen.

 

Ist es denn so schwer, einfach mal 2-3 Schritte zusätzlich zu gehen, um seinen Müll ordnungsgerecht zu entsorgen?

 

Julia Schulze (8c), Dieter Teising

 

PS. Als Dankeschön gab es von der Stadt Wedel für jeden Schüler mehrere Tüten mit Samen für eine Bienen- und Schmetterlingswiese. Dies erfolgt im Rahmen der Aktion "Mein Wedel summt".

 

Zurück

Aktuelles

Oberstufentheater des JRG

Leipzig Connewitz – 1982: Die Protagonisten fühlen sich wie die freiesten Menschen in ihrer "kleinen geilen Welt". Es wird geliebt und gerockt bis unausweichlich der...

Weiterlesen

Winterkonzert des JRG am Mittwoch, den 8.2.2017

Beginn: am Mittwoch, den 8.2.2017, 18 Uhr in der Aula des JRG

Weiterlesen

Elternmitteilungen Nr. 202 (Winter 2016)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Kalenderjahr 2016 neigt...

Weiterlesen

Informationen zur Eigenlernzeit (ELZ)

Ziel ist die Förderung der Schülerinnen und Schüler in Absprache mit dem Fach- bzw. Klassenlehrer, außerdem die Hausaufgabenbetreuung bzw. Begleitung in der Organisation...

Weiterlesen

Das JRG in der Presse: Rist-Schüler bauen „Spieltreff am Ansgariusweg”

„Projektvorschlag für Flüchtlinge und Einheimische überzeugt den Rotary Club.”

Den ganzen Artikel können Sie

Weiterlesen

Theaterstück der Klasse 5a am JRG: Ein Mensch vor dem Gericht der Tiere

Die Klasse 5a des Johann-Rist-Gymnasiums führte am 15.4.2016 das Theaterstück „Ein Mensch vor dem Gericht der Tiere“ in der Aula der Schule auf.

Das Stück wurde...

Weiterlesen

Sascha Vogel - Physik in Hollywood

In dem Vortrag „Physik in Hollywood“ von Sascha Vogel, den wir (die Klasse Ejc) am Mittwoch, den 2. März besucht haben, wurden bekannte, jedoch physikalisch fragwürdige...

Weiterlesen

Jugend forscht - Schüler experimentieren

Erneut vertraten Schülerinnen und Schüler das Johann-Rist-Gymnasiums beim Regionalentscheid in Geesthacht erfolgreich. Timon Ostertun erlangte den 3. Platz zum Thema...

Weiterlesen