Ausstellung „Menschenschicksale“

– die deutsche Staatsangehörigkeit im „Dritten Reich“

Die Fachschaft Geschichte freut sich sehr, dass es gelungen ist, diese Wanderausstellung vom Bundesverwaltungsamt Köln an unsere Schule zu holen.

Die Ausstellung wird voraussichtlich bis Ende März in der Halle des JRG zu sehen sein.

Besucher melden sich bitte im Sekretariat.

Nach der sogenannten „Machtergreifung" Hitlers am 30.Januar 1933 wurde schon bald das „Gesetz über den Widerruf von Einbürgerungen und die Aberkennung der deutschen Staatsangehörigkeit" vom 14. Juli 1933 erlassen, um die „rassenpolitischen" Ziele durchzusetzen.
Ziel der Ausbürgerungsmaßnahmen dieses Gesetzes waren die in der Weimarer Republik eingebürgerten Juden und die im Ausland lebenden politischen Flüchtlinge.
Die in dieser Ausstellung auszugsweise dargestellten Einzelschicksale zeigen eindringlich den nationalsozialistischen Rassenwahn und die staatliche Willkür. Die amtlichen Entscheidungen ergingen unter dem prägenden Einfluss der NSDAP nach deren Vorgaben. Die Ausstellung soll den rücksichtslosen Missbrauch des Staatsangehörigkeitsrechts durch nationalsozialistische Machthaber aufzeigen.
Die Ausstellung stellt einen historischen Zusammenhang dar, der aktueller denn je erscheint.
Ein Besuch lohnt sich!

Zurück

Aktuelles

Öffnungszeiten in den Ferien

Newsletter Nr. 5 - 06/2019

Im aktuellen Newsletter Nr. 5 vom 28.06.2019 finden Sie u.a.

- den Terminplan für das...

Weiterlesen

Abstrakte Plastiken

FORMEN ERFINDEN

Abstrakte Plastiken der Fünftklässler

Viele Kinder zeichnen, malen oder bauen gegenständlich. Ihre Bilder oder Objekte zeigen...

Weiterlesen

Waffeln für Bäume

WAFFELVERKAUF DER KLASSE 6d

Am 25.06.2019 haben wir, die Klasse 6d, in zwei Pausen Waffeln in der großen Halle verkauft. Wir hatten vier Doppelwaffeleisen in Benutzung...

Weiterlesen

Kunstprojekt "Erde zu Erde" in Kooperation mit der Muthesius Kunsthochschule

Heimat, Flucht, Migration – diese Begriffe begegnen uns täglich in Politik und Medien. Weltweit müssen Menschen aufgrund von Krieg oder Umweltzerstörung fliehen; sie...

Weiterlesen

Englisch-Wettbewerb: TheBigChallenge

 

TheBigChallenge (zu deutsch: die große Herausforderung) ist ein europaweiter Sprachenwettbewerb für Schüler der 5. bis 9. Klassen, die Englisch als...

Weiterlesen

JtfO Tennismädels im Landesfinale

Engagierte Tennisspielerinnen des JRG aus den Jahrgängen 2004–2007 qualifizierten sich beim Schülerwettbewerb Jugend trainiert für Olympia in diesem Jahr für das...

Weiterlesen

Die Reit-AG

Die Reit-AG

In der Reit-AG können Kinder aus den 5. Klassen des JRG jeden Donnerstag mit Frau Bendix zum Reiten zum Gestüt am Geesthang in Holm fahren. In der Stunde...

Weiterlesen

Alice im Wunderland

Theater-AG Mittelstufe

Alice im Wunderland… und plötzlich ist alles ganz anders

Im Leben von Alice und Timo geht es ziemlich...

Weiterlesen

Präventionsprojekt "Online sein - smart sein" sucht Sponsoren!

Schon zum siebten Mal am JRG: Präventionsprojekt Online sein – smart sein für die fünften Klassen

Der Digitalpakt kommt – und...

Weiterlesen

Grünes Licht für den Neubau des Unterstufentraktes

Der Doppelausschuss (Bau- und Bildungsausschuss) der Stadt Wedel hat am 06.06.2019 grünes Licht für den Neubau des Unterstufentraktes gegeben. Wir sind zuversichtlich...

Weiterlesen

Hüpfen für das Klimaprojekt des JRG am 15. und 16. Juni auf dem Hafenfest

Nachdem die Schülervertretung des Johann-Rist-Gymnasiums sehr erfolgreich die Umweltwoche im März organisiert hatte, ergab sich die Möglichkeit, sich für eine Spendenaktion...

Weiterlesen