Handelskammer Hamburg - Junge Akademie

Tag der offenen Tür am Samstag, 25.01.2020

Die Junge Akademie" der Handelskammer Hamburg ist eine Art Erweiterung des WiPo-Unterrichts neben der Schule.

Jeden zweiten Samstag wird dabei über zwei Jahre in der Handelskammer Hamburg eine Gruppe von Schüler*innen im Alter von 15-21 Jahren von unterschiedlichen Schulen aus Hamburg und dem Speckgürtel" für 5 Stunden zu wirtschaftlichen Grundlagenthemen unterrichtet.

Verschiedene Dozenten, die direkt aus der Wirtschaft kommen und somit sehr lebhaft mit vielen Beispielen erzählen können, unterrichten die Teilnehmer*innen des Kurses in den Fächern Unternehmerisches Handeln", Unternehmerische Ethik", Recht", Wirtschaftsstandort Hamburg" und Kommunikation und Projektmanagement".

Das dort gewonnene Wissen wird anschließend in Klausuren abgefragt und in einem Prüfungsprojekt bei der Entwicklung eines eigenen Businessplans in Kleingruppen direkt praktisch umgesetzt.

Neben der privaten Zahlung des Programms (50 EUR im Monat), wird die Junge Akademie hauptsächlich durch Sponsorenunternehmen getragen. Der Kontakt zwischen den Teilnehmer*innen und den Sponsorenunternehmen wird durch Speed-Datings, bei denen die Unternehmen immer mit einer kleinen Gruppe für 10 Minuten in Kontakt treten, Begegnungsveranstaltungen, durch die die Teilnehmer*innen die Möglichkeit bekommen die anwesenden Unternehmen auszufragen und durch Exkursionen, bei denen die Unternehmen direkt erkundet werden, hergestellt. Dieser direkte Kontakt zu renommierten Unternehmen aus Hamburg ist eine tolle Möglichkeit, Menschen und Unternehmen kennenzulernen, deren Kontakte auch in der Zukunft sehr nützlich sein können. Durch die kleine Gruppengröße (ca. 25 Personen pro Jahrgang) findet ein Austausch in einer Intensität statt, die so auf einer Berufsmesse nicht möglich ist.

Die Junge Akademie bietet die Möglichkeit neben der Schule noch ganz andere Einblicke zu bekommen, neue Lerntechniken kennenzulernen und sich auf das Lernen mit Schüler*innen außerhalb der eigenen Schule einzulassen.

Empfehlen würde ich die Teilnahme an der Jungen Akademie" jeder Person, die Lust darauf hat, sich neuen Projekten und Herausforderungen zu stellen und Interesse am wirtschaftlichen Teil des WiPo-Unterrichts hat. Allerdings sollte beachtet werden, dass das Ganze zwar sehr viel Spaß macht, der Zeitaufwand durch die unterschiedlichen Klausuren und das Prüfungsprojekt allerdings nicht zu unterschätzen ist. Besonders in der konkreten Abiphase würde ich mir die Teilnahme zweimal überlegen. Nach meinen Erfahrungen ist der Zeitpunkt in Ej für den Beginn der Teilnahme am Kurs am besten geeignet, besonders, weil das Wirtschaftspraktikum auch in diese Zeit fällt.

Am Samstag, den 25. Januar 2020 findet bei der Jungen Akademie ein Tag der offenen Tür" statt, wo Informationen und Unterrichtseinblicke dargeboten werden.

Anmelden kann man sich dafür hier:

https://www.hk24.de/produktmarken/ausbildung-weiterbildung/schule/junge-akademie/1164236

(Leona Murray, Q2a)

Zurück

Aktuelles

Girl's- und Boy's - Day für 6. und 8. Klassen

Das JRG bietet den Schülerinnen und Schülern der 6. und 8. Klassen wieder die Chance, am Zukunftstag 2020 (Girl's- und Boy's - Day) einen Einblick in die Arbeitswelt zu...

Weiterlesen

Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft

Tag der Deutsch-Französischen Freundschaft am 22.1.2020 

Die Fachschaft Französisch möchte sich für den wundervollen Tag und die tollen Schüleraktionen an...

Weiterlesen

Antarktika - Der verborgene Kontinent unter dem Eis

Prof. Dr. Jörg Ebbing (Institut für Geophysik der Universität Kiel)

Antarktika - Der verborgene Kontinent unter dem Eis

Die Antarktis, einer der großen...

Weiterlesen

Oberstufentheater - Die Räuber

Das Oberstufentheater spielt dieses Jahr DIE RÄUBER, frei nach Schiller.

Regie: Cordelia Kuchendorf und Bettina Bergen

Aufführungen...

Weiterlesen

Basketball im Rollstuhl - Bericht der Klasse 9a

Basketball mal anders: Prominenter Besuch am JRG...

Weiterlesen

Klasse 7e - Klimaschutzprojekt für das JRG

Der nachfolgende Artikel auf

Weiterlesen

5. Klassen - Klassengemeinschaftsprojekte

In der Zeit vom 16.02. bis zum

Weiterlesen

Handelskammer Hamburg - Junge Akademie

Die Junge Akademie" der Handelskammer Hamburg...

Weiterlesen

Rollstuhl-Basketball am JRG

Das Bild der Startseite darf mit Genehmigung von "MSSP - Michael Schwartz"; der nachfolgende Text und seine Fotos dürfen mit freundlicher Genehmigung von Jörg Frenzel...

Weiterlesen

Religionskurs der Klasse 7 unterstützt den "Mitternachtsbus" für Obdachlose

Kuchenverkauf am 19. Dezember 2019 für den „Mitternachtsbus“ der Diakonie

Nachdem wir uns im Rahmen des evangelischen Religionsunterrichtes in...

Weiterlesen

Speiseplan der JRG-Schulmensa

Speiseplan für den Januar 2020.

Hinweise:

1. Sind Sie bereits...

Weiterlesen

Mathematik-Olympiade 2019 - Regionalrunde

Seit drei Jahren nimmt das Johann-Rist-Gymnasium an der Mathematik-Olympiade teil.

Dieser Schülerwettbewerb richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der...

Weiterlesen