Informationen zur Eigenlernzeit (ELZ)

Ziel ist die Förderung der Schülerinnen und Schüler in Absprache mit dem Fach- bzw. Klassenlehrer, außerdem die Hausaufgabenbetreuung bzw. Begleitung in der Organisation des Lernens

Die Aufnahme erfolgt durch Empfehlung durch die Lehrkräfte, wenn genügend Kapazitäten vorhanden, ist auch eine freiwillige Teilnahme möglich.

Die Anmeldung ist verbindlich jeweils für ein angegebenes Quartal.

Ankündigung und Vorstellung der ELZ auf dem Elternabend der 5. Klassen durch die/mit den betreuenden Oberstufenschüler(n) und –schülerinnen, nochmalige Erinnerung an die ELZ in den Elterngesprächen nach Zeugnissen

An vier Nachmittagen die Woche (Mo—Do), Beginn um 13.45 Uhr, Kernarbeitszeit (Prinzip geschlossenes Arbeiten) von 14.00 bis 14.45 Uhr

Start für die 5. Klassen nach den Herbstferien (2.11.15)

Betreuung/Begleitung durch 4-5 Oberstufenschülerinnen und/oder Oberstufenschüler, die wiederum von Lehrkräften begleitet werden

Zurück

Aktuelles

Die Theater-AG der Unterstufe präsentiert

Till Eulenspiegel

Eine Auswahl seiner kühnsten Streiche

In einer eigenen...

Weiterlesen

Kulturnacht Wedel - Das JRG ist dabei

Das JRG eröffnet sein Kulturnachtprogramm am 20. Mai um 17 Uhr mit

Big Momma

einem Musical von Debbie Campbell, das von der Klasse...

Weiterlesen

Erfolg bei Ingenieurwettbewerb IDEENsprINGen

Am 31.03.2017 war es endlich so weit: Drei Teams des Johann-Rist-Gymnasiums durften sich auf den Weg zur Landespreisverleihung des Ingenieurs- und Architekturwettbewerbs...

Weiterlesen

jOnline - NO Rist NO Fun

Wir sind JOnline ~ No Rist No Fun und wir würden uns gerne vorstellen!

Wir sind 18 begeisterte Schreiber und Reporter die von der fünften bis zur elften Klasse in fast...

Weiterlesen

Austauschprogramm Brigitte Sauzay

Für Schüler und Schülerinnen, die Französisch lernen, gibt es über das Ministerium S-H die Möglichkeit, am Brigitte-Sauzay oder am Voltaire-Programm teilzunehmen.

...

Weiterlesen

Nachricht in der Flasche

Leipzig Connewitz - 1982: Die Protagonisten fühlen sich wie die freiesten Menschen in ihrer "kleinen geilen Welt". Es wird geliebt und gerockt bis...

Weiterlesen

Oberstufentheater des JRG

Leipzig Connewitz – 1982: Die Protagonisten fühlen sich wie die freiesten Menschen in ihrer "kleinen geilen Welt". Es wird geliebt und gerockt bis unausweichlich der...

Weiterlesen

Elternmitteilungen Nr. 202 (Winter 2016)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Kalenderjahr 2016 neigt...

Weiterlesen

Informationen zur Eigenlernzeit (ELZ)

Ziel ist die Förderung der Schülerinnen und Schüler in Absprache mit dem Fach- bzw. Klassenlehrer, außerdem die Hausaufgabenbetreuung bzw. Begleitung in der Organisation...

Weiterlesen

Das JRG in der Presse: Rist-Schüler bauen „Spieltreff am Ansgariusweg”

„Projektvorschlag für Flüchtlinge und Einheimische überzeugt den Rotary Club.”

Den ganzen Artikel können Sie

Weiterlesen

Theaterstück der Klasse 5a am JRG: Ein Mensch vor dem Gericht der Tiere

Die Klasse 5a des Johann-Rist-Gymnasiums führte am 15.4.2016 das Theaterstück „Ein Mensch vor dem Gericht der Tiere“ in der Aula der Schule auf.

Das Stück wurde...

Weiterlesen

Sascha Vogel - Physik in Hollywood

In dem Vortrag „Physik in Hollywood“ von Sascha Vogel, den wir (die Klasse Ejc) am Mittwoch, den 2. März besucht haben, wurden bekannte, jedoch physikalisch fragwürdige...

Weiterlesen