"Jetzt sind wir komplett" - Das JRG begrüßt 149 Sextaner und Sextanerinnen

Die Eltern führen Gespräche und die Neuankömmlinge unterhalten sich mit ihren Freunden und  rutschen unruhig und aufgeregt auf ihren Plätzen hin und her – und nebenbei suchen sie Augenkontakt mit ihren Eltern. Doch als die Unterstufenleiterin Frau Vibach aufsteht und Anstalten macht zu reden, ersterben augenblicklich die Gespräche.

Sie heißt die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler herzlich willkommen und stellt das Programm vor, das sich die Schule zur Begrüßung ausgedacht hat.

Es beginnen die Bläserkinder der 6. Klassen mit einer Hardrock-Blues-Zugabe und – nach einem großen Applaus – der Ode an die Freude.

Anschließend begrüßt auch unser Schulleiter Herr Rohde die Schüler und Schülerinnen und hält eine Rede über mögliche Startschwierigkeiten und deren Lösung. Danach folgt eine Darbietung der 6d und e mit einem von ihrer Lehrerin Frau Arntz selbst komponierten Lied. Alle Anwesenden erhalten noch weitere Informationen über die Möglichkeiten, sich an der Schule zu engagieren, vorgestellt von dem Schulelternbeirat, dem Schulverein und der Schülervertretung.

Nach den vielen Reden hat dann das Unterstufentheater die Bühne für sich; mit viel Elan und Emotion präsentiert es zwei Szenen aus dem Stück „Des Kaisers neue Kleider“ und bekommt dafür tosenden Applaus.

Endlich werden dann die neuen Schüler und Schülerinnen zu den Hauptpersonen, denn nun geht es um die Verlosung der Klassenmaskottchen, die Frau Tautz mitsamt ihrer Eigenschaften vorstellt.

Nach einer Darbietung des Unterstufenchors mit Ein Hoch auf uns werden dann - eine Neuerung - die Schulpaten und Schulpatinnen vorgestellt, die jeweils einer Klasse zugeteilt sind und dieser mit Rat und Tat zur Seite stehen werden.

Und nun beginnt die von allen sehnlichst erwartete Klassenverteilung: Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer rufen nacheinander alle Schüler ihrer Klasse auf die Bühne und gehen dann – ein jeder und eine jede mit Sonnenblume bestückt – gleich in die Klassenräume.

Viele Eltern folgen dem Angebot, in der Cafeteria auf ihr frischgewordenes Gymnasiastenkind zu warten. Und wir sagen:

 

"Endlich sind wir komplett!" 

 

 

Moritz K., 6a

Zurück

Aktuelles

Öffnungszeiten in den Ferien

Waffeln für Bäume

WAFFELVERKAUF DER KLASSE 6d

Am 25.06.2019 haben wir, die Klasse 6d, in zwei Pausen Waffeln in der großen Halle verkauft. Wir hatten vier Doppelwaffeleisen in Benutzung...

Weiterlesen

Newsletter Nr. 5 - 06/2019

Im aktuellen Newsletter Nr. 5 vom 28.06.2019 finden Sie u.a.

- den Terminplan für das...

Weiterlesen

Kunstprojekt "Erde zu Erde" in Kooperation mit der Muthesius Kunsthochschule

Heimat, Flucht, Migration – diese Begriffe begegnen uns täglich in Politik und Medien. Weltweit müssen Menschen aufgrund von Krieg oder Umweltzerstörung fliehen; sie...

Weiterlesen

Englisch-Wettbewerb: TheBigChallenge

 

TheBigChallenge (zu deutsch: die große Herausforderung) ist ein europaweiter Sprachenwettbewerb für Schüler der 5. bis 9. Klassen, die Englisch als...

Weiterlesen

JtfO Tennismädels im Landesfinale

Engagierte Tennisspielerinnen des JRG aus den Jahrgängen 2004–2007 qualifizierten sich beim Schülerwettbewerb Jugend trainiert für Olympia in diesem Jahr für das...

Weiterlesen

Die Reit-AG

Die Reit-AG

In der Reit-AG können Kinder aus den 5. Klassen des JRG jeden Donnerstag mit Frau Bendix zum Reiten zum Gestüt am Geesthang in Holm fahren. In der Stunde...

Weiterlesen

Alice im Wunderland

Theater-AG Mittelstufe

Alice im Wunderland… und plötzlich ist alles ganz anders

Im Leben von Alice und Timo geht es ziemlich...

Weiterlesen

Präventionsprojekt "Online sein - smart sein" sucht Sponsoren!

Schon zum siebten Mal am JRG: Präventionsprojekt Online sein – smart sein für die fünften Klassen

Der Digitalpakt kommt – und...

Weiterlesen

Grünes Licht für den Neubau des Unterstufentraktes

Der Doppelausschuss (Bau- und Bildungsausschuss) der Stadt Wedel hat am 06.06.2019 grünes Licht für den Neubau des Unterstufentraktes gegeben. Wir sind zuversichtlich...

Weiterlesen

Hüpfen für das Klimaprojekt des JRG am 15. und 16. Juni auf dem Hafenfest

Nachdem die Schülervertretung des Johann-Rist-Gymnasiums sehr erfolgreich die Umweltwoche im März organisiert hatte, ergab sich die Möglichkeit, sich für eine Spendenaktion...

Weiterlesen

Das JRG ist Zukunftsschule!

Mit großer Freude konnten wir am 04. Juni 2019 bei der diesjährigen Auszeichnungsfeier  in Neumünster die Plakette „Zukunftsschule Stufe 1“ entgegennehmen.

...

Weiterlesen