Medienscouts am JRG

Eines der wichtigen Themen für die Zukunft ist die Digitalisierung der Gesellschaft und die Nutzung der Chancen, die sich daraus ergeben. Dies betrifft insbesondere auch unsere Schule, in der in diesen Wochen intensiv der Themenkomplex der digitalen Medien diskutiert wird.

Eine Möglichkeit, den Aspekt der digitalen Medien in die Schule zu bringen, ist die Implementierung von sogenannten "Medienscouts".

Im Rahmen einer Fortbildung an einer anderen Schule hat Frau Wehrs dieses Konzept der Medienscouts kennen gelernt, und war der Meinung, dass es auch für das JRG eine echte Innovation sein kann.

Deshalb hat sie dieses Konzept Frau Tiede und Frau Beyer präsentiert, die sofort Feuer und Flamme waren. Sie haben daraufhin nach Schülern gesucht, die Interesse an  diesem Thema  haben, und nach einiger Zeit stand ein Team, das sich nun an die Umsetzung der gewählten Ziele machen wird.

Doch was machen wir nun genau?

Unser erstes Ziel ist es, in jeder Klasse zwei „Medienlotsen“ auszubilden, die sich um die Technik in der Klasse kümmern und immer für den Unterricht vorbereiten. Sie sind auch die ersten Ansprechpartner für das Klassenkollegium bei eventuell auftretenden Problemen und werden durch die Medienscouts aus- und ständig weitergebildet.

Wir als Medienscouts des JRG planen, regelmäßige Notfallsprechstunden anzubieten, in denen wir bei der Lösung von technischen Problemen behilflich sein wollen.

Außerdem möchten wir Workshops zum Thema „Medieneinsatz in der Schule zu Bildungszwecken“ anbieten. Diese sollen sich an ganze Klassen, an Lehrkräfte, aber auch an Eltern richten.

Durch unsere Maßnahmen soll erreicht werden, dass die vielen neuen Möglichkeiten der digitalen Medien im Unterricht zuverlässig und souverän genutzt werden können.

Jeder, der Interesse an der Mitarbeit hat, kann sich an die betreuenden Lehrkräfte oder aber an die mitarbeitenden Schüler wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Eure Medienscouts (Mika Schadow, David Augenstein)

Zurück

Aktuelles

Sommerferien 2020

Erster Schultag nach den Ferien ist Montag, der 10.08.2020.

Unterrichtsbeginn ist um 08:35.

Weiterlesen

Informationen zur aktuellen Lage - Stand: 21.06.2020

Auf dieser Seite finden Sie die jeweils aktuellen Informationen und Elternbriefe der Schulleitung zum Thema. In den Briefen sind auch nützliche Links aufgeführt.

Durch...

Weiterlesen

Notfallnummern für schwierige Lebenssituationen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien,

in dieser für uns alle sehr ungewöhnlichen und sicher schwierigen Zeit kommt es vielleicht zu Hause auch zu Ärger...

Weiterlesen

JRG-Sportkanal bei Youtube

Besondere Zeiten, besondere Formate!

Die Videoserie der Sportlehrer Lukas Peters und Mirco Kadzensky "Alternative Bewegungsformen, der etwas andere Sportunterricht"...

Weiterlesen

Erfolg des JRG beim Stadtradeln 2020

Vom 18.05. bis zum 07.06. fand im Kreis Pinneberg die Aktion "Stadtradeln" statt. Drei Wochen konnte man sich anmelden und jeden Kilometer, den man mit dem Fahrrad...

Weiterlesen

Mathematik - Aktuelles aus der Fachschaft

Im letzten halben Jahr gab es in Mathematik verschiedene erfolgreiche Aktivitäten am JRG.

1....

Weiterlesen

FSJ an Schulen

Was macht man nach der Schule? Diese Frage stellen sich derzeit viele Abiturienten, aber auch Jugendliche, die möglicherweise demnächst die Schule verlassen und noch keine...

Weiterlesen

Medienscouts am JRG

Die Medienscouts am JRG haben sich vor einigen Wochen bereits mit ihrem Angebot vorgestellt:

Weiterlesen

Exkursion der Eja zur Neulandhalle (Dithmarschen)

Die Klasse Eja hat am 19.11.2019 die "Neulandhalle" in Form einer...

Weiterlesen

Oberstufentheater - Nachlese mit Fotos

Die letzte große Veranstaltung am JRG war die Aufführung des Theaterstückes "Die Räuber" durch die Schüler des Oberstufentheaters unter der Leitung von Frau Bergen und...

Weiterlesen

SHUG-Vorträge jetzt online besuchen

Liebe Freunde der Vorträge der SHUG,

wir freuen uns, dass die SHUG nun einige interessante Vorträge online und kostenlos anbietet.

Gleich am Mittwoch, den...

Weiterlesen

Stadtradeln 2020 - Das Johann-Rist-Gymnasium ist dabei

Hinweis: Eine Anmeldung auch nach Beginn ist noch möglich.

Wir wollen auch mit dem Projekt "Stadtradeln" aktiv zum Klimaschutz beitragen, etwas für unsere Gesundheit...

Weiterlesen