Oberstufentheater - Jugend ohne Gott

Das Oberstufentheater spielt dieses Jahr

JUGEND OHNE GOTT frei nach Ödön von Horváth

Regie: Cordelia Kuchendorf und Bettina Bergen

„Jugend ohne Gott“ von Ödön von Horváth erzählt im Original die Geschichte eines Geschichtslehrers im Dritten Reich, der gezwungen wird, seinen Schülern das Vorgeschriebene beizubringen. Dieser Lehrer zweifelt an der Welt, an der Jugend, ihr sei die Wahrheit abhanden gekommen, so glaubt er. Ohne eigenständiges Denken werde sie zu Mitläufern erzogen, sie übernehme für ihr Weltbild lediglich propagandistische Formulierungen aus dem Radio. Emotionslos und kalt erlebe sie, was um sie herum geschehe.

Horváths Geschichte verstaubt und lange her?

Die Bearbeitung unserer Oberstufentheater-AG bedient sich bruchstückhaft des Originals von Horváth und versucht sich in einer modernen Fassung: Die Schüler erleben sich hier in einer kommerzialisierten Ellenbogengesellschaft, die in wohlhabende Leistungsträger und am Existenzminimum lebende Leistungsempfänger gespalten ist. Das Kriterium, das zählt, ist höchste Leistung in allen Lebensbereichen. Wer diese nicht bringt, fliegt raus – raus aus dem Leben.

Als eine Schulklasse in ein Assessment Camp fährt, um sich für einen Platz an der renommierten Rowald-Universität zu qualifizieren, lehnt sich der Einzelgänger Zach im Laufe des Wettkampfes um Bestnoten und Ranglisten gegen die Werte des Camps auf. Gleichzeitig soll er aber den Psychologen Loreen und David zeigen, dass er der Richtige für die begehrte Hochschule ist – eine schwierige Sache, denn es gibt starke Konkurrenten und es gibt Ewa. Zach ist aufgewühlt, denn Nadesh fragt zu viel, Titus, sein ärgster Konkurrent, arbeitet gegen ihn und Ewa ist so ganz anders als die Mitschüler im Camp. Diese leiden unter dem hohen Leistungsdruck, verlieren ihre Moral und befinden sich in einem Spannungsfeld zwischen Individualität und Anpassung.

So zeigt unser Stück eine Jugend in einer Gesellschaft, die möglicherweise mehr mit unserer heutigen zu tun hat, als uns lieb ist.

Aufführungen am

Donnerstag, 21.2.2019

Freitag, 22.2.2019

Samstag, 23.2.2019

jeweils 19.30 Uhr im großen Saal

Eintritt 5 €/ ermäßigt 3 €

Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf

Ab 11.2.2018 in den Pausen (9.20 Uhr bis 9.50 Uhr/ 11.20 bis 11.50 Uhr)

 

Diese Informationen finden Sie auch hier zum Download.

Hier ein Vorbericht mit Foto bei Wedel.de 

Zurück

Aktuelles

Online sein - Smart sein (Projekt für die 5. Klassen)

Prävention kurz vor den Sommerferien

Unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler verfügen schon häufig über eigene Smartphones und Computer mit Internetzugang und...

Weiterlesen

Des Kaisers neue Kleider - Bericht im WST

Kants Moralphilosophie - Eine Einführung

Zum politischen und privaten Alltag gehören Diskussionen über das richtige Handeln. Grundlagen unserer moralischen Vorstellungen basieren oft auf Gedanken des berühmten...

Weiterlesen

Erfolg beim Plakatwettbewerb "Zukünftige, umweltorientierte Fortbewegung auf den Wasserwegen"

Bei dem von der Kunststätte am Michel ausgeschriebenen Wettbewerb ging es darum, die drei Begriffe Nachhaltigkeit, Zukunft und Fortbewegung...

Weiterlesen

Vorträge der Universitätsgesellschaft

Vorträge der SHUG Sektion Wedel

 

Folgende Vorträge finden 2018 noch statt:

...

Weiterlesen

KABOOOOM! - Comics aus der 7a

Ausgehend von den Fragen

  • Wie entsteht eigentlich ein Comic?
  • Wie werden Figuren oder Geschichten im Comic entwickelt?

und unter...

Weiterlesen

Online-Kurs Latein startet wieder

Latein als dritte Fremdsprache im Onlinekurs ab September 2018 – Bewirb Dich jetzt!

Du möchtest Latein ab der 8. Klasse als dritte Fremdsprache...

Weiterlesen

Känguru-Wettbewerb 2018

Am 16.03.2018 fand der Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. Am JRG nahmen 286 Schüler aus allen Klassen daran teil und rechneten, knobelten und grübelten 75 Minuten an...

Weiterlesen

Was geht mir an die Nieren?

Was geht mir an die Nieren – Nierenschädigungen vermeiden!

Eine aktuelle Studie liefert erschreckende Zahlen: Experten gehen demnach davon aus, dass zwei Millionen...

Weiterlesen

Informationen zu G9

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

 

zur Vorbereitung von G9 weisen wir Sie auf folgende Termine hin:

 

  1. ...

Weiterlesen

Benvenuti a Wedel

24 Schüler aus Padua zu Gast am JRG

Vom 17. bis zum 23. April 2018 hat das JRG Besuch aus Italien: 24 Schüler unserer Partnerschule, des Liceo...

Weiterlesen

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Kommunalwahl – was ist das überhaupt und welche Partei will eigentlich was? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, organisierten Oberstufen-Schülerinnen und Schüler des...

Weiterlesen