Preisverleihung "Goldene Friedenstaube"

Verleihung der Goldenen Friedenstaube an die Red-Hand-Initiative des JRG

 

Am 2. November um 11.50 Uhr wird der Wahlpflichtkurs „Krieg und Frieden“ von Frau Beate Sydow stellvertretend für das JRG die „Goldene Friedenstaube“ überreicht bekommen.

 

Diese Taube wurde von Richard Hillinger vor 10 Jahren mit dem Ziel entworfen, ein weltweites Friedensnetzwerk symbolisch zu festigen. Sie wird jeweils für einige Monate an Personen oder Gruppen verliehen, die sich besonders für den Frieden und die Menschenrechte einsetzen.

 

Unsere Schule wurde ausgewählt, weil sie mit der Aktion „Rote Hand gegen Kindersoldaten“ bekannt geworden ist. Mit Frau Sydow haben verschiedene Klassen und Kurse seit 2009 rote Handabdrücke nicht nur von Schülerinnen und Schülern, sondern auch von Politikern im Kreistag, in Kiel, im Berliner Bundestag und in Straßburg vor dem EU-Parlament gesammelt. Diese Zeichen gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten werden jeweils am „Red-Hand-Day“ der UN- Menschenrechtsbeauftragten überreicht und als politisches Druckmittel benutzt.

 

Der aktuelle Wahlpflichtkurs „Krieg und Frieden“ bereitet eine Veranstaltung zum Thema „Gibt es Frieden in Afrika?“ vor. In den letzten beiden Jahren haben sich die Kurse mit den Ländern Eritrea und Südsudan beschäftigt und bei Schulveranstaltungen auf die Problematik des Kindersoldateneinsatzes besonders hingewiesen.

 

Zu der Veranstaltung am 2. November sind Gäste herzlich willkommen.

 

B. Sydow

 

Hier zwei Berichte zur Aktion:

https://www.shz.de/lokales/wedel-schulauer-tageblatt/177-mal-stopp-fuer-den-missbrauch-von-kindern-als-soldaten-id19070476.html

https://www.wedel.de/kultur-bildung/newsdetail/news/mit-roten-haenden-gegen-kindersoldaten.html

Zurück

Aktuelles

Stadtradeln mit dem Johann-Rist-Gymnasium

Stadtradeln mit dem Johann-Rist-Gymnasium

Wir wollen auch mit dem Projekt „Stadtradeln“ aktiv zum...

Weiterlesen

JRG-Bläserensemble in der Wedeler Kulturnacht 2019

Seit zwei Jahren bietet das Johann-Rist-Gymnasium eine sogenannte Bläserklasse an. Ab der fünften Klasse nehmen musikalisch besonders interessierte Kinder an einem...

Weiterlesen

Newsletter Nr 4 - 05/2019

Im aktuellen Newsletter Nr. 4 vom 16.05.2019 finden Sie u.a. Artikel zu folgenden Veranstaltungen und Themen:

...

Weiterlesen

Schneewittchen in der Kulturnacht 2019

Schneewittchen hat spannende Neuigkeiten!

Wir, die Theater-AG der Unterstufe, haben ja bereits vor einigen Monaten auf der Schulhomepage angekündigt,...

Weiterlesen

"Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit"

Vortrag der SHUG am Donnerstag, den 16. Mai 2019, um 19:00 Uhr in der Aula des Johann-Rist-Gymnasiums.

Professor Dr. Dr. h.c. mult. Winfried...

Weiterlesen

Europa wählt - ist das für uns wichtig?

Europa wählt- ist das für uns wichtig?

 

Unter dieser Leitfrage hat die Q1d unter Leitung ihrer WiPo-Lehrerin, Ilka Becker, in den...

Weiterlesen

Instrumentenkarussell für neue Bläser-Klasse

Liebe Sextaner-Bläser,

wisst ihr schon, welches Instrument ihr im Bläserensemble spielen wollt? Noch nicht genau? Dann könnt ihr am

Weiterlesen

Schneewittchen - märchenhaft?

Die Unterstufentheater-AG des JRGs präsentiert

Schneewittchen –...

Weiterlesen

Känguru-Wettbewerb 2019

Am 21.03.2019 fand der Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt. Am JRG nahmen 316 Schüler aus allen Klassen daran teil, was für das JRG einen neuen Rekord bedeutet.

...

Weiterlesen

Speiseplan der JRG-Schulmensa

Speiseplan für den Mai 2019.

Hinweise:

1. Sind Sie bereits...

Weiterlesen

Freiwilliges Soziales Jahr am JRG

FSJ am JRG

An alle Interessierten: Ab dem kommenden Schuljahr wird es die Möglichkeit geben, ein Freiwilliges Soziales Jahr an unserer...

Weiterlesen

Aktion "Sauberes Schleswig-Holstein"

Jedes Jahr im Frühjahr startet die Aktion "Sauberes...

Weiterlesen