Q2c im DESY - eLab

eLab am DESY für das Physikprofil des Q2-Jahrgangs

Im Oktober besuchten wir, das Physikprofil des Q2-Jahrgangs unter Aufsicht von Herrn Oertel das eLab am Deutschen Elektronen Synchrotron (DESY) in Hamburg. Inhalt der ganztägigen Veranstaltung war das Elementarteilchen Elektron.

Nach einer kurzen Wiederholung zum Thema elektrische und magnetische Felder und den Eigenschaften eines Elektrons, bearbeiteten wir in Zweier-Gruppen verschiedene Experimente zu den Themen. Beispielsweise beschäftigte sich eine Gruppe mit der Brauschen Röhre. Hierbei entsteht mit Hilfe eines Wehnelt-Zylinders und einer Anode (positiv geladen) ein Elektronenstrahl, dieser wird von einstellbaren Plattenkondensatoren gelenkt und regt am Ende einen Bildpunkt (Licht/Photon) an. Bis 2005 nutzte man dieses Verfahren für das Bild beim Röhrenfernseher.

Eine andere Gruppe befasste sich mit Kosmischer Strahlung und den Myonen. Myonen sind genau wie Elektronen Elementarteilchen und entstehen, wenn kosmische Strahlung auf die obersten Schichten der Atmosphäre trifft. Um mehr über ihre Eigenschaften zu erfahren gibt es am DESY bestimmte Detektoren, mit deren Hilfe man beispielsweise die Geschwindigkeit der auf der Erde auftreffenden Myonen berechnen kann. Das hilft den Wissenschaftlern, mehr über Elementarteilchen und die Entstehung des Universums herauszufinden.

Als wir mit den Experimenten fertig waren, haben wir eine PowerPoint Präsentation mit unseren Ergebnissen erstellt und diese dann der Klasse präsentiert.

Uns allen hat der Ausflug zum DESY gut gefallen, denn wir hatten die Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Experimente zu erhalten, die in der Schule nicht möglich sind. Auch die Verknüpfung der in der Schule besprochenen Theorie und der praktischen Umsetzung in der Wissenschaft war eine willkommene Abwechslung.

Anna V., Q2C

 

Weitere Informationen:

https://www.desy.de/schule/schuelerlabore/standort_hamburg/teilchen_und_felder_elab/index_ger.html

 

 

Zurück

Aktuelles

JRG-Kunst in Kiel

Wahre Kunststücke (15.-18. Februar in Kiel)

Von Marionetten bis hin zu selbstgemachten Schuhen – verschiedenste Bereiche der Kunst waren bei der...

Weiterlesen

Speiseplan der JRG-Schulmensa

Hier ist der Speiseplan für den April 2019 und

Weiterlesen

Landesfinale im Basketball

„Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin“

Die Landesfinalrunden im Basketball sind beendet. Alle Teams haben hart gekämpft, doch am Ende können...

Weiterlesen

Schulsozialarbeit am JRG

Schulsozialarbeit am JRG

Liebe SchülerInnen und Eltern,

im Februar 2019 wurde der Platz unserer ehemaligen Schulsozialarbeiterin Frau S....

Weiterlesen

Klimaschutzfonds Wedel führt Energieprojekt am JRG durch

Energieprojekt am Johann-Rist-Gymnasium

Seit mehreren Jahren ermöglicht der Klimaschutzfonds Wedel, dass am Johann-Rist-Gymnasium in zwei sechsten...

Weiterlesen

Das JRG engagiert sich für die Umwelt

Die SV organisiert diese Woche viele Aktivitäten, mit denen die Schüler für die Umwelt sensibilisiert werden sollen. Nach den ersten beiden Tagen kann man feststellen, dass...

Weiterlesen

Energievision 2050 - Multimedia-Vortrag

die Nachhaltigkeitswoche schließt am Freitag, 15.03., mit einer Film-/Vortragsreihe zum Thema "Energie" ihr Programm ab. "Die multivision", die vor zwei Jahren bereits...

Weiterlesen

Klimastreik am 15.03.2019

Klimastreik am JRG: Friday(afternoon) for future

Unsere SV ruft zur...

Weiterlesen

Umweltwoche am JRG

Liebe Eltern,


ein zu leichtfertiger und verschwenderischer Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten, drohende Klimaveränderungen und die Verschmutzung unserer...

Weiterlesen

JtfO - Landessieger Gerätturnen

JtfO-Landesentscheid Schleswig-Holstein Gerätturnen W3 Mädchen

Am Freitag, den 22.02. traten die...

Weiterlesen

Afrika trifft Europa – auf geophysikalischer Spurensuche in den Alpen

Vortrag der SHUG am Donnerstag, den 14. März 2019, um 19.00 Uhr in der Aula des...

Weiterlesen

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie hiermit herzlich ein zu unserer diesjährigen

Weiterlesen