Schüler werden zu Journalisten

Am 05. und 06. März haben SchülerInnen aus dem Q1-Jahrgang an einem zweitägigen von der medac gesponsorten Seminar im Haus Rissen zu den Herausforderungen der Digital Natives" teilgenommen.

Die TeilnehmerInnen konnten das Zusammenspiel von Medien und Politik hautnah erleben.

Am ersten Tag wurde das Machtgefüge zwischen den beiden Akteuren beleuchtet und besprochen, wie Themen eigentlich auf die öffentliche Agenda gelangen.

Anhand des BREXITS wurde die mediengesteuerte Willensbildung während eines Wahlkampfes nachgezeichnet. Ebenso wurde das Phänomen der Lügenpresse" sowie das sinkende Vertrauen in die Medien analysiert.

Das Kernstück des Seminars bildete am zweiten Tag ein Rollenspiel, bei dem die SchülerInnen in die Rollen von Politikern sowie Journalisten schlüpften und in Echtzeit neue Nachrichten und Informationen zu einem fiktiven Ereignis (Busunglück mit Explosion in der Hamburger Innenstadt) in Pressemeldungen verarbeiten mussten. Hierbei kamen alle Beteiligten ordentlich ins Schwitzen, da Pressemeldungen der Konkurrenz und neue Informationen verschiedenster Akteure ständig zeitnah in einem Live-Ticker umgesetzt werden mussten. Die Politiker gaben aufgrund der sich ändernden Sachlage die ganze Zeit über Pressekonferenzen und Interviews für die Journalisten. Es musste u.a. auch abgewägt und entschieden werden, ob es eine Terrorwarnung, eine Evakuierung des Rathauses oder eine Absage des HSV-Real Madrid Spiels geben sollte.

Alle Beiträge wurden während des Rollenspiels laufend anhand von Kriterien für guten Journalismus" (z.B. korrekte Fakten, Objektivität, Distanz) bewertet, so dass am Ende des Tages ein Sieger nach Punkten feststand.

Abschließend hatten alle TeilnehmerInnen den Eindruck, ab jetzt mit offeneren Augen Medien und Informationen wahrzunehmen.

Zurück

Aktuelles

Dringende Empfehlung zum Maskentragen im Unterricht ab Montag, 28.09.

Liebe Eltern,

über die Elternvertretungen erhalten Sie mit dieser Email eine wichtige Information, die für Sie bzw. Ihre Kinder bereits ab

Weiterlesen

Wiedereröffnung von Cafeteria und Mensa

Nach verschiedenen Treffen mit unserem Mensabetreiber, der Agentur Elbmenschen, haben wir nun einen Plan entwickelt, der die Wiedereröffnung der Mensa in zwei Stufen...

Weiterlesen

Vortrag - Pflanzliche Gentechnik

Liebe Mitglieder und Freunde der SHUG,

endlich ist es soweit, die neue Vortragssaison kann beginnen und fängt gleich mit einem hochaktuellen Thema an:

Weiterlesen

Newsletter Nr. 11 - 09/2020

Im aktuellen Newsletter Nr. 11 vom 10.09.2020...

Weiterlesen

Informationen zur aktuellen Lage - Stand: 10.09.2020

Liebe Eltern,

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Elternbriefe zur aktuellen Lage. Bitte lesen Sie die Briefe auch mit ihren Kindern. Die Briefe enthalten...

Weiterlesen

Schüler werden zu Journalisten

Am 05. und 06. März haben SchülerInnen aus dem Q1-Jahrgang an einem zweitägigen von der medac gesponsorten...

Weiterlesen

Praktikumsplätze für den Q1-Jahrgang gesucht

Liebe Eltern und Freunde des JRG,

vom 21.09. bis zum 02.10.2020 findet für unseren Q1- Jahrgang das Wirtschaftspraktikum statt.

Aufgrund der Corona- Situation...

Weiterlesen

Maskenpflicht am JRG

Bitte beachten Sie, dass es ab sofort eine Pflicht zum Tragen einer Maske auf dem Gelände und in den Gebäuden des Johann-Rist-Gymnasiums gibt.

Einzelne Details dazu...

Weiterlesen

Newsletter Nr. 10 - 08/2020

Im aktuellen Newsletter Nr. 10 vom 20.08.2020 finden Sie u.a.

1. Den...

Weiterlesen

Sommerferien 2020

Erster Schultag nach den Ferien ist Montag, der 10.08.2020.

Unterrichtsbeginn ist um 08:35.

Weiterlesen

Informationen aus dem vergangenen Schuljahr 2019/20

Auf dieser Seite finden Sie alle Elternbriefe und Informationen, die im 2. Halbjahr des vergangenen Schuljahres 2019/20 im Zusammenhang mit der besonderen Corona-Lage...

Weiterlesen

Notfallnummern für schwierige Lebenssituationen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien,

in dieser für uns alle sehr ungewöhnlichen und sicher schwierigen Zeit kommt es vielleicht zu Hause auch zu Ärger...

Weiterlesen