Johann-Rist-Gymnasium Wedel

Am Redder 8
22880 Wedel
04103 912140
www.jrg-wedel.de

Seminar im Haus Rissen

Haus Rissen vom 18. - 19.02.19

Am Montag und Dienstag, den 18.02. und 19.02.19, haben SchülerInnen der Oberstufe an einem Seminar über Sicherheit und Frieden in der Weltpolitik von heute im Haus Rissen teilgenommen.

Wir wurden am Montag von Herrn Dr. Eckard Bolsinger, dem Institutsdirektor, begrüßt. Er führte uns in das Thema ein, indem er uns etwas über die Zukunft der Weltordnung im 21. Jahrhundert erzählte. Wir mussten in kleinen Gruppen zusammentragen, wie sich die Politik seit dem 20. Jahrhundert geändert hat und welche Unterschiede sich zu unserer heutigen politischen Lage finden lassen. Herr Dr. Bolsinger stellte uns danach mehrere Weltordnungsmodelle vor, die sich in unserer Weltpolitik finden lassen. Danach folgte die Mittagspause. Nach der Pause wurde uns von Herrn Peter Finke, einem Soldaten, der in der Ukraine stationiert war, anhand des geopolitischen Fallbeispiels Ukraine ein europäischer Konflikt erklärt. Am Ende des Tages folgte noch eine Feedbackrunde zu den Vorträgen und eine Ergebnissicherung.

Am Dienstag haben wir an einem Planspiel, einer Simulation einer UN-Generalversammlung, teilgenommen, das von Frau Julika Stenzel organisiert wurde. Sie gab uns zu Anfang eine Einführung in das UN-System und danach wurden die verschiedenen Rollen, in dem Fall die Vertreter eines UN-Mitgliedlandes, verteilt und vorbereitet. Die Versammlung hat über eine Reformierung des UN-Sicherheitsrates diskutiert und es gab zum Teil verschiedene Ländergruppen, deren Vorstellungen und Ideen ähnlich waren. Wir mussten in den jeweiligen Gruppen oder als einzelnes Land Positionsreden formulieren, in der die Meinung des Landes oder der Länder deutlich und Anregungen oder Wünsche zur Reformierung des Sicherheitsrates dargestellt wurden. Diese Reden wurden dann vor der Gruppe vorgetragen. Nach der darauffolgenden Mittagspause standen die Verhandlungen der Länder und danach die Schlussabstimmung an, die gleichzeitig das Ende des Planspiels war. Zum Ende des Tages folgten eine Feedbackrunde zu dem Spiel und eine Gesamtbilanz des Seminars.

Insgesamt hat allen SchülerInnen das Seminar sehr gefallen. Wir haben viele neue Informationen mitgenommen und es hat sehr viel Spaß gebracht, in dem Planspiel in andere Rollen zu schlüpfen und zu erfahren, wie es in einer UN-Versammlung ist, welche Regeln es gibt und wie schwer es ist, zu einem Entschluss zu kommen, mit dem alle relativ einverstanden sind.

Das detaillierte Programm der Veranstaltung finden sie hier in dem Link: Sicherheit und Frieden in der Weltpolitik von heute

Aktuelles

Mensa - Speisenplan für den Mai und Juni ist veröffentlicht
Download: Speisenplan für den Mai 2022 und Speisenplan für den Juni 2022 Die Speisen können unter folgendem Link vorbestellt werden: https://iss.pairsolutions.de Hinweis:...

Weiterlesen
Instrumentenkarussell am 01. Juni 2022
Liebe Eltern unserer zukünftigen Sextanerinnen und Sextaner, wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind bei uns angemeldet haben. Am Mittwoch, den 1. Juni 2022 laden wir alle, die sich...

Weiterlesen
Stadtradeln 2022 - Das JRG ist auch dabei - Team "Johann-Rist-Radler:innen"
Die Aktion Stadtradeln wird seit vielen Jahren in ganz Deutschland durchgeführt. In einem Zeitraum von drei Wochen sollen die Teilnehmer im Rahmen eines Wettbewerbes alle...

Weiterlesen
JtfO - Tennis - Die Jungenmannschaft ist im Viertelfinale
JtfO Tennis 17. Mai 22 Endlich findet der Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ in einigen Sportarten wieder statt! Die Jungenmannschaft des JRGs hat direkt in ihrem...

Weiterlesen
PAD - Gastfamilien gesucht - Klasse 9 - Q1
Seit über 20 Jahren nimmt das JRG am Preisträgerprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes statt. Im Rahmen dieses Programmes werden Jugendliche aus der gesamten Welt, die...

Weiterlesen
Schülerbeförderung im Schuljahr 2022/23 - Neuregelung
Für das Schuljahr 2022/23 gibt es bezüglich der Schülerbeförderung eine Neuregelung. Die Antragstellung wird jetzt zentral über den Kreis Pinneberg abgewickelt und kann nur...

Weiterlesen
Newsletter Nr. 15 - 05/2022
Der aktuelle Newsletter Nr. 15 vom 06.05.2022 beinhaltet sehr viele verschiedene Themen, darunter z.B.: - Baumaßnahmen (Unterstufenhof, Grünes Klassenzimmer, Neubau...

Weiterlesen
Vortrag der SHUG am 19.05.2022: Die Ukraine - Junger Staat mit langer Geschichte
Liebe Mitglieder und Freunde der SHUG, wir laden Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein: Die Ukraine - junger Staat mit langer Geschichte Kurz vor dem Angriff auf die Ukraine am...

Weiterlesen
Juniorwahl zur Landtagswahl 2022 - Ergebnisse
Nun ist es soweit, die Wahllokale sind geschlossen und die Ergebnisse der Schleswig-Holsteinischen Landtagswahl 2022 sind bekannt. Im Zuge dessen können die Ergebnisse der...

Weiterlesen
Mittelstufentheater-AG präsentiert: "Die 12 Geschworenen"
Die vorläufige Beruhigung der Coronapandemie und der weitgehende Wegfall von Infektionsmaßnahmen führen dazu, dass Theateraufführungen wieder auf unserer Bühne und vor...

Weiterlesen
Informationen zur neuen Corona-Erlasslage
Liebe Eltern, hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Elternbriefe zur aktuellen Lage. Bitte lesen Sie die Briefe auch mit ihren Kindern. Die Briefe enthalten...

Weiterlesen
Schulelternbeirat - Sitzung am 11. Mai 2022
Der Schulelternbeirat lädt zur 2. Sitzung im Schuljahr 2021/22 ein: Datum: Mittwoch, 11. Mai 2022 Ort: Aula des JRG Zeit: 19:30 Die Einladung und Tagesordnung finden Sie als...

Weiterlesen