Simulation der UN im Haus Rissen

Diskutieren wie ein Politiker

Nach der Vorbereitung auf ihre Rolle als Delegierte verschiedener Länder während der Projektwoche nahm unser 8-köpfiges Team aus Q1 und Q2 am Wochenende vom 09. bis 10. November an der Simulation der Vereinten Nationen (SVeN) im Haus Rissen teil.

120 TeilnehmerInnen von 13 Schulen aus ganz Hamburg, Niedersachsen und sogar Baden-Württemberg simulierten an diesen Tagen eine Tagung des Wirtschafts- und Sozialrats sowie des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen.

Jeweils vier Teilnehmende vertraten am Konferenzwochenende ein Land, in unserem Fall Indien und die Demokratische Republik Kongo. In beiden Gremien entwickeln die Jugendlichen Lösungsvorschläge zu konkreten Problemen aus dem Bereich Kinderrechte, z.B. Bildungspflicht und Geburtenregistrierung.

Am Ende wurden in einer Abschlusszeremonie Zertifikate sowie Preise für die Delegierten an die jeweilige Delegationsleitung (für uns: Martin) verliehen. Den Preis für besondere Auszeichnungen einer Landesdelegation haben im Menschenrechtsrat Carolin und Kalle verliehen erhalten. Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team!

Das Team des Johann-Rist-Gymnasiums

Demokratische Republik Kongo

Wirtschafs- und Sozialrat:             Marc-Lucas Kawohl, Martin Scherreiks, Q1

Menschenrechtsrat:                        Carolin Veigel, Kalle Woytek, Q1

 

Indien:

Wirtschafts- und Sozialrat:            Finn Gallinat, Marten Windeler, Q1

Menschenrechtsrat:                        Anton Gotzes, Benjamin Kwapil, Q2

Zurück

Aktuelles

Sommerferien 2020

Erster Schultag nach den Ferien ist Montag, der 10.08.2020.

Unterrichtsbeginn ist um 08:35.

Weiterlesen

Informationen zur aktuellen Lage - Stand: 21.06.2020

Auf dieser Seite finden Sie die jeweils aktuellen Informationen und Elternbriefe der Schulleitung zum Thema. In den Briefen sind auch nützliche Links aufgeführt.

Durch...

Weiterlesen

Notfallnummern für schwierige Lebenssituationen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien,

in dieser für uns alle sehr ungewöhnlichen und sicher schwierigen Zeit kommt es vielleicht zu Hause auch zu Ärger...

Weiterlesen

JRG-Sportkanal bei Youtube

Besondere Zeiten, besondere Formate!

Die Videoserie der Sportlehrer Lukas Peters und Mirco Kadzensky "Alternative Bewegungsformen, der etwas andere Sportunterricht"...

Weiterlesen

Erfolg des JRG beim Stadtradeln 2020

Vom 18.05. bis zum 07.06. fand im Kreis Pinneberg die Aktion "Stadtradeln" statt. Drei Wochen konnte man sich anmelden und jeden Kilometer, den man mit dem Fahrrad...

Weiterlesen

Mathematik - Aktuelles aus der Fachschaft

Im letzten halben Jahr gab es in Mathematik verschiedene erfolgreiche Aktivitäten am JRG.

1....

Weiterlesen

FSJ an Schulen

Was macht man nach der Schule? Diese Frage stellen sich derzeit viele Abiturienten, aber auch Jugendliche, die möglicherweise demnächst die Schule verlassen und noch keine...

Weiterlesen

Medienscouts am JRG

Die Medienscouts am JRG haben sich vor einigen Wochen bereits mit ihrem Angebot vorgestellt:

Weiterlesen

Exkursion der Eja zur Neulandhalle (Dithmarschen)

Die Klasse Eja hat am 19.11.2019 die "Neulandhalle" in Form einer...

Weiterlesen

Oberstufentheater - Nachlese mit Fotos

Die letzte große Veranstaltung am JRG war die Aufführung des Theaterstückes "Die Räuber" durch die Schüler des Oberstufentheaters unter der Leitung von Frau Bergen und...

Weiterlesen

SHUG-Vorträge jetzt online besuchen

Liebe Freunde der Vorträge der SHUG,

wir freuen uns, dass die SHUG nun einige interessante Vorträge online und kostenlos anbietet.

Gleich am Mittwoch, den...

Weiterlesen

Stadtradeln 2020 - Das Johann-Rist-Gymnasium ist dabei

Hinweis: Eine Anmeldung auch nach Beginn ist noch möglich.

Wir wollen auch mit dem Projekt "Stadtradeln" aktiv zum Klimaschutz beitragen, etwas für unsere Gesundheit...

Weiterlesen