Umweltwoche am JRG

„Johnny goes green, denn Nachhaltigkeit bleibt“ - Aktualisierung vom 08.03.2019

Liebe Eltern,


ein zu leichtfertiger und verschwenderischer Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten, drohende Klimaveränderungen und die Verschmutzung unserer Ozeane sind erschreckende Alarmsignale, die wir Schülerinnen und Schüler des Johann-Rist-Gymnasiums ernstnehmen.

Veränderungen beginnen immer bei einem selbst, ganz im Kleinen mit einem ersten Schritt. Diesen möchten wir an unserer Schule mit einer durch die Schülervertretung (SV) initiierten und organisierten Nachhaltigkeitswoche unter dem Motto „Johnny goes green, denn Nachhaltigkeit bleibt“ vom 11.03. bis zum 15.03.2019 tun.

Wir verfolgen mit dieser Woche das Ziel, auf die wichtigen Themen Umwelt, Müllvermeidung und Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen und die Schülerinnen und Schüler dafür zu sensibilisieren. Nur wenn ein Problem als ein solches erkannt wird, es bewusst wahrgenommen wird, kann ein Umdenken erfolgen.

Ein vielseitiges Programm haben wir auf die Beine gestellt: Renommierte Persönlichkeiten wie zum Beispiel der Klimaforscher Dr. Stefan Bakan (ehemals Max-Planck-Institut für Meteorologie) wird ein Vortrag über den Klimawandel halten. Auch ein Experte von Greenpeace wird uns über die Plastikverschmutzung im Meer informieren.

Neben diesen Vorträgen und Diskussionen planen wir in jeder Klasse eine Mülltrennung einzuführen und Energiebeauftragte zu wählen, so dass gewissenhaft mit Licht, Heizung und Wasser umgegangen wird.

Hier ist das Programm als pdf-Datei zum Download.

Beachten Sie auch unseren Aufruf zum Klimastreik am 15.03.2019

Auch an die Lehrerinnen und Lehrer sind wir mit der Bitte herangetreten, das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit im Unterricht aufzugreifen und uns bestmöglich zu unterstützen.

Aber Ihre Mithilfe benötigen wir auch!

Unterstützen Sie uns dabei, auf möglichst viel Plastik zu verzichten. Wir bitten Sie deshalb darum, in dieser Woche darauf zu achten, Ihrem Kind beim Pausensnack etc. nur plastikfreie, wiederverwertbare Utensilien mitzugeben. Hartplastik wäre also in Ordnung. Zudem wünschen wir uns zukünftig Schulhefte aus recyceltem Papier und Hefter aus Pappe. Bitte achten Sie bei der nächsten Anschaffung darauf. Das Siegel des blauen Engels und weitere Siegel weisen auch daraufhin.

Auch bitten wir Sie darum, Ihre Kinder in diesem Zeitraum mit dem Fahrrad zur Schule fahren zu lassen.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung,

die Schülervertretung

Zurück

Aktuelles

Öffnungszeiten in den Ferien

Newsletter Nr. 5 - 06/2019

Im aktuellen Newsletter Nr. 5 vom 28.06.2019 finden Sie u.a.

- den Terminplan für das...

Weiterlesen

Abstrakte Plastiken

FORMEN ERFINDEN

Abstrakte Plastiken der Fünftklässler

Viele Kinder zeichnen, malen oder bauen gegenständlich. Ihre Bilder oder Objekte zeigen...

Weiterlesen

Waffeln für Bäume

WAFFELVERKAUF DER KLASSE 6d

Am 25.06.2019 haben wir, die Klasse 6d, in zwei Pausen Waffeln in der großen Halle verkauft. Wir hatten vier Doppelwaffeleisen in Benutzung...

Weiterlesen

Kunstprojekt "Erde zu Erde" in Kooperation mit der Muthesius Kunsthochschule

Heimat, Flucht, Migration – diese Begriffe begegnen uns täglich in Politik und Medien. Weltweit müssen Menschen aufgrund von Krieg oder Umweltzerstörung fliehen; sie...

Weiterlesen

Englisch-Wettbewerb: TheBigChallenge

 

TheBigChallenge (zu deutsch: die große Herausforderung) ist ein europaweiter Sprachenwettbewerb für Schüler der 5. bis 9. Klassen, die Englisch als...

Weiterlesen

JtfO Tennismädels im Landesfinale

Engagierte Tennisspielerinnen des JRG aus den Jahrgängen 2004–2007 qualifizierten sich beim Schülerwettbewerb Jugend trainiert für Olympia in diesem Jahr für das...

Weiterlesen

Die Reit-AG

Die Reit-AG

In der Reit-AG können Kinder aus den 5. Klassen des JRG jeden Donnerstag mit Frau Bendix zum Reiten zum Gestüt am Geesthang in Holm fahren. In der Stunde...

Weiterlesen

Alice im Wunderland

Theater-AG Mittelstufe

Alice im Wunderland… und plötzlich ist alles ganz anders

Im Leben von Alice und Timo geht es ziemlich...

Weiterlesen

Präventionsprojekt "Online sein - smart sein" sucht Sponsoren!

Schon zum siebten Mal am JRG: Präventionsprojekt Online sein – smart sein für die fünften Klassen

Der Digitalpakt kommt – und...

Weiterlesen

Grünes Licht für den Neubau des Unterstufentraktes

Der Doppelausschuss (Bau- und Bildungsausschuss) der Stadt Wedel hat am 06.06.2019 grünes Licht für den Neubau des Unterstufentraktes gegeben. Wir sind zuversichtlich...

Weiterlesen

Hüpfen für das Klimaprojekt des JRG am 15. und 16. Juni auf dem Hafenfest

Nachdem die Schülervertretung des Johann-Rist-Gymnasiums sehr erfolgreich die Umweltwoche im März organisiert hatte, ergab sich die Möglichkeit, sich für eine Spendenaktion...

Weiterlesen