Wahlpflichtkurs in Klasse 9 - Umwelt und Nachhaltigkeit

Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht." (Marie von Ebner-Eschenbach)

Seit Jahren engagieren sich die Schülerinnen und Schüler des Johann-Rist-Gymnasiums für Projekte im Bereich der Nachhaltigkeit und das Thema ist in vielen Curricula bereits fest verankert. Im Juni 2021 hat unsere Schule die zweite Stufe als Zukunftsschule erreicht, womit den zahlreichen Projekten der Schule im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit Rechnung getragen wird.

 

Wahlpflichtkurs in Klasse 9 - Umwelt und Nachhaltigkeit

Wahlpflichtkurs „Umwelt und Nachhaltigkeit" in Jahrgang 9

Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht." (Marie von Ebner-Eschenbach)

 

Seit Jahren engagieren sich die Schülerinnen und Schüler des Johann-Rist-Gymnasiums für Projekte im Bereich der Nachhaltigkeit und das Thema ist in vielen Curricula bereits fest verankert. Im Juni 2021 hat unsere Schule die zweite Stufe als Zukunftsschule erreicht, womit den zahlreichen Projekten der Schule im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit Rechnung getragen wird.

Damit die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung Erfolge erzielen, müssen möglichst viele Menschen mitmachen und den Schülerinnen und Schülern kommt hierbei eine Schlüsselrolle zu, da sie die Folgen einer nicht nachhaltigen Entwicklung selbst erleben würden.

Seit diesem Jahr befasst sich der Wahlpflichtkurs „Umwelt und Nachhaltigkeit" in Jahrgang 9 vertiefend mit dem Thema, wie das Leben an der Schule aber auch das Leben darüber hinaus zukunftsfähig gestaltet werden kann. Wir haben uns zunächst mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen beschäftigt und möchten in einer ersten Ausstellung zum Thema ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Bedeutung die Nachhaltigkeitsziele als Fahrplan für die Zukunft haben und welche Rolle sie dabei spielen können, ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und dabei gleichsam die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft zu bewahren. Die Schülerinnen und Schüler sollen als „Gestalter von morgen" einen sowohl kritischen aber auch kreativen Blick auf das Leben auf unserem Planten haben und lernen, dass auch kleine Schritte jedes Einzelnen einen Beitrag leisten können, unsere Zukunft positiv zu beeinflussen.

(Britta Boysen)

 

Das Wahlpflichtfach „Umwelt und Nachhaltigkeit" ist nicht wie ein normales Unterrichtsfach, sondern eher wie eine sehr informative Projektarbeit, in der wir unsere eigenen Ideen mit einbringen und den Unterricht auch teilweise mitgestalten können. Die Themen, mit denen wir uns beschäftigen, haben immer einen aktuellen Bezug (zum Beispiel den Klimawandel und seine spürbaren Folgen oder die Nahrungsmittelverschwendung), den wir uns genauer angucken und miteinander diskutieren.

(Zoe Sassin, 9b)

Bei dieser Ausstellung haben wir die 17 SDGs (Sustainable Development Goals- die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung) vorgestellt, damit man sich mehr darunter vorstellen kann und selber begreifen kann, wo die aktuellen Probleme in der Welt liegen und was man eventuell selber verändern kann. Die Sustainable Development Goals wurden von den 193 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen entwickelt und traten 2016 in Kraft. Sie sollen zur Entwicklung der Länder und Fortschritten zum Beispiel beim Klimaschutz und Nachhaltigkeit beitragen.

(Emma Schmal, 9b)

Weitere Informationen zu Aktivitäten am JRG zum Thema Nachhaltigkeit findet man auf der Homepage unter folgendem Link:

http://www.jrg-wedel.de/nachhaltigkeit-103.html

Zurück

Aktuelles

Elternbrief 5 (18.11.2021): Aktuelle Informationen (u.a. Maskenpflicht ab 22.11. und Vertretungsunterricht im Herbst)

Liebe Eltern,

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Elternbriefe zur aktuellen Lage. Bitte lesen Sie die Briefe auch mit ihren Kindern. Die Briefe enthalten...

Weiterlesen

Die lange Nacht der Mathematik am JRG - Freitag, 19.11.2021

An der langen Nacht der Mathematik können alle Schüler des JRG von Klasse 5 bis Q2 teilnehmen. Informationen und ein Anmeldeformular findet man in der angefügten Datei. Das...

Weiterlesen

Vortrag der SHUG am 18.11.2021: Vitamine und Co. - was ist dran?

Liebe Mitglieder und Freunde der SHUG,

wir laden Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Vitamine und Co. - Was ist dran?

Vitamine sind in...

Weiterlesen

Rollstuhl-Basketball mit dem HSV - Bericht von Jörg Frenzel auf www.wedel.de

Weil das Experiment im vorigen Jahr so große Einsichten brachte, wurde es jetzt wiederholt. Alireza Ahmadi, Spielertrainer der Rollstuhl-Basketballmannschaft des

Weiterlesen

Baumpflanzaktion in Wedel - Das JRG war dabei (u.a. auch ein Artikel von Jörg Frenzel auf www.wedel.de)

Der Andrang war gewaltig. Der Verein „Citizens Forests.org" hatte zur großen Baumpflanzaktion eingeladen - und sage und schreibe 150 Freiwillige schauten vorbei und griffen...

Weiterlesen

Jugendbeirat der Stadt Wedel - Wahl am JRG am 15.11.2021

Am Montag, den 15.11. finden für die Schülerinnen und Schüler des JRG die Wahlen zum Jugendbeirat der Stadt Wedel statt.

Welche Funktion und Stellenwert dieser...

Weiterlesen

Austausch mit Frankreich - Erfahrungsbericht

Salut!

Wir sind Lenya und Ida aus der Q1c und wir haben im Herbst 2019 beziehungsweise 2020 an dem Brigitte Sauzay Programm teilgenommen. Dieses ist ein Programm,...

Weiterlesen

Aktueller Speisenplan für den November 2021

Download des Speisenplanes für November (Speisenplan November 2021).

Die Speisen können unter folgendem...

Weiterlesen

Mathenacht 2021 - Unterstützung und Helfer gesucht

Seit vielen Jahren organisieren die Eltern des JRG für die Schüler die "Lange Nacht der Mathematik", die dieses Jahr am Freitag, den 19.11. im Zeitraum von 17:30 bis 24:00...

Weiterlesen

Vortrag der SHUG am 28.10.2021: Alltag oben und unten im 18. Jahrhundert

Liebe Mitglieder und Freunde der SHUG,

wir laden Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein:

Alltag oben und unten im 18. Jahrhundert

Der Vortrag möchte einen...

Weiterlesen

Corona-Auszeit für Familien mit kleinem Einkommen und Kindern mit Behinderung

„Corona-Auszeit für Familien – Familienferienzeiten erleichtern" durch Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ab jetzt können...

Weiterlesen

Notfallnummern für schwierige Lebenssituationen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien, liebe Angehörige,

in den nächsten Wochen werden die Leistungsstände besprochen. Das kann für hoffentlich Viele sehr...

Weiterlesen