Johann-Rist-Gymnasium Wedel

Am Redder 8
22880 Wedel
04103 912140
www.jrg-wedel.de

Wie unser Unterstufenhof zu einer bunten Erlebniswelt wurde

"Der neue Hof macht richtig Spaß!"

Anforderungen, die an die Gestaltung eines gelungenen Schulhofes zu stellen sind, lassen sich leicht aus der Praxis ableiten. Schülerinnen und Schüler sollen während der Pause Gelegenheit haben, Kreativität, Phantasie und Interessen in unterschiedlichen Spielen zu entfalten, ihrem Bewegungsdrang nachzukommen, soziale Kontakte zu pflegen und sich zu entspannen. - Die schulische Architektur aus der Gründungszeit des Johann-Rist-Gymnasiums hatte jedoch weniger die genannten Anforderungen im Blick, als vielmehr die Schaffung möglichst übersichtlicher Flächen, die die Beaufsichtigung erleichtern und aufgrund eines festen Plattenbelages eine Verunreinigung der Gänge und Klassen verhindern sollten. Die vor einigen Jahren vorgenommenen Änderungen (attraktives multifunktionales Gerüst, Schaukelanlage, Tischtennisplatten, Basketballkorb) erweiterten die Spielmöglichkeiten, konnten allerdings den sterilen Gesamteindruck nicht verändern.

Als die Schülervertretung von den Plänen der Stadt Wedel erfuhr, unseren Unterstufenhof zu sanieren, wurde umgehend eine Umfrage unter den Schülerinnen und Schülern der Unterstufe durchgeführt. Was soll zukünftig auf der Fläche geschehen? Die Wünsche und Ideen der Schülerschaft wurden - ergänzt durch Zeichnungen eines Kunstkurses - in anschaulicher Form in der Pausenhalle präsentiert. Ganz oben auf der Prioritätenliste: Bereiche für Mannschaftsspiele, insbesondere für Fußball, aber auch Ruhezonen zur Entspannung. Die Sicht der Schülerinnen und Schüler auf die Gestaltung des zukünftigen Unterstufenhofes bildete die Grundlage für die weitere Planung in einem Workshop, dem die SV, interessierte Lehrkräfte und Eltern, der Hausmeister, Vertreterinnen der Stadt sowie die beauftragten Landschaftsarchitekten angehörten.

Die während der mehrfachen Treffen im Planungsworkshop entwickelten Ergebnisse flossen in den Entwurf des Architektenbüros baldauf + große ein, der die Funktionsvorgaben und räumlichen Zuordnungen klar gegliedert erkennen lässt. Zentraler Mittelpunkt ist der abgesenkte Spielbereich, der zwei Fußballfelder integriert. Der Kletterbereich mit einem neuen, multifunktionalen Gerüst, das begrünte „Chill-Areal“ sowie der Gruppenbereich mit Tischtennisplatten und Sitzgelegenheiten bieten Spiel- sowie Entspannungsangebote.

In den Sommermonaten 2017 wurde in zügiger Vorgehensweise der neue Unterstufenhof fertiggestellt. Der nicht zuletzt durch seine Farbgebung fröhlich anmutende Schulhof bietet hervorragende Möglichkeiten und Anregungen für unsere Schülerinnen und Schüler.

„Der neue Hof macht richtig Spaß!“ (Schülerin aus der 5. Klasse)

Christoph Fleckner

Aktuelles

05. Oktober 2022: Sitzung des SEB (Schulelternbeirates)
Einladung zur 1. Sitzung des Schulelternbeirats im Schuljahr 2022/2023 am Mittwoch, den 05. Oktober 2022, um 19.30 Uhr Ort: Aula des JRG   Liebe Mitglieder des...

Weiterlesen
Speiseplan der Mensa für den Oktober 2022
Download: Speiseplan für den Oktober 2022 Die Speisen können unter folgendem Link vorbestellt werden: https://iss.pairsolutions.de Es wird gebeten, die Speisen möglichst immer...

Weiterlesen
Brief an die Schulgemeinschaft 4 (19.09.2022) - Impfmöglichkeit am JRG am 04. Oktober 2022
Nachfolgend finden Sie die alle Informationen und Briefe der Schulleitung zur jeweils aktuellen Situation. Bitte lesen Sie sie gut durch und besprechen Sie deren Inhalt auch mit...

Weiterlesen
Vortrag der SHUG am Donnerstag, den 29.09.2022: Der Nord-Ostsee-Kanal
Liebe Mitglieder und Freunde der SHUG, wir laden Sie herzlich zu folgendem Vortrag ein: Der Nord-Ostsee-Kanal. Geschichte eines Jahrhundertbauwerks Vor 125 Jahren wurde eines der...

Weiterlesen
Projektwoche 2022 - Zirkusprojekt der 5. Klassen - Jetzt mit vielen Fotos der Aufführung
Für alle Kinder des 5. Jahrgangs hieß es am Freitag der Projektwoche „Ab in die Manege!“. Die 120 Jungen und Mädchen hatten sich zuvor am Montag für eine der folgenden...

Weiterlesen
Projekt - Basketball für Anfänger
Während der Projektwoche fanden sich täglich 20 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6-8 in der Steinberghalle ein, um das Spiel Basketball besser zu erlernen, Tipps und...

Weiterlesen
Projektwoche 2022 - Bericht und Fotos zweier junger Journalistinnen auf www.wedel.de
„Die Akrobaten“ „Die fetten Braten?“ „Nein! Die AK-RO-BA-TEN“ „Jetzt habe ich es verstanden, die stumpfen Spaten!“ „Ich hoffe, wenigstens ihr habt es verstanden,...

Weiterlesen
Oberstufentheater 2022 - Bericht über die Aufführung - Text von Angela Drewes auf www.wedel.de
Endlich ein Ende der coronabedingten Spielpause der Theater-AG der Oberstufe des Johann-Rist-Gymnasiums! Endlich wieder auf der Bühne stehen dürfen und der aufgestauten...

Weiterlesen
Gefangen im Labyrinth des Minotaurus - Ein digitales Escape-Spiel für Schüler*innen der Klassen 5 - 7
Habt ihr Lust auf Knobelaufgaben? Seid ihr bereit, durch das verrückte (digitale) Labyrinth des Minotaurus zu gehen, um unversehrt einen Ausweg aus den verwinkelten Gängen des...

Weiterlesen
Projektwoche 2022 - Lions-Club sponsert Zirkusprojekt der 5. Klassen - Bericht von Jörg Frenzel auf www.wedel.de
Das ging ja gleich gut los: Nur wenige Wochen besuchten die neuen Fünftklässler das Johann-Rist-Gymnasium, schon wurde ihnen ein Glanzlicht geboten. 120 Kinder erlernten eine...

Weiterlesen
Chornacht 2022 - Unter- und Oberstufenchor des JRG waren dabei - Bericht und Fotos von Ulrich Bohling auf www.wedel.de
Was für ein glänzender Auftakt für die Wedeler Musiktage: Insgesamt fünf Chöre waren im Rahmen der Kulturnacht auf die Bretter des Rist-Forums gekommen, um dem zahlreich...

Weiterlesen
Oberstufentheater 2022 - Figaros Hochzeit - Trailer
Das Oberstufentheater 2022 präsentiert zur Einstimmung auf die Aufführung von "Figaros Hochzeit" einen kurzen Film, der während der Projektwoche entstanden ist. Die...

Weiterlesen