Mittelstufe

Wichtige Informationen zur Mittelstufe (Klasse 7 – 9)

Klasse 7/8:

Für SchülerInnen in Klasse 7 und 8 mit Rechtschreibschwächen bieten wir in Zusammenarbeit mit der VHS Wedel einen Kurs bei uns an der Schule an.

Für Legastheniker gibt es an der VHS einen speziellen Kurs.

In Klasse 8 wird VERA 8 durchgeführt. Diese zentralen Vergleichsarbeiten werden in Mathematik und Deutsch oder in Mathematik und Englisch geschrieben.

Damit erhalten wir eine verlässliche Auskunft über den Lernstand entsprechend den Standards.

Am Ende von Klasse 7 bzw. 8 steigen alle SchülerInnen, die in höchstens einem Fach mangelhafte Leistungen haben, auf. Die anderen SchülerInnen steigen unter Vorbehalt auf, sie erhalten so die Möglichkeit, bis zum Schulhalbjahr ihre Defizite aufzuarbeiten. Dann entscheidet die Zeugniskonferenz neu.

Die Eltern können aber auch einen Antrag auf Wiederholung stellen.

 

Klasse 8/9:

In den Klassen 8 und 9 müssen die SchülerInnen jeweils einen Wahlpflichtkurs belegen.

Dies ist die einzige Chance, an unserer Schule mit Spanisch zu beginnen.

Dazu findet eine Informationsveranstaltung für die SchülerInnen der 7. Klasse statt.

Über den genauen Termin werden sie rechtzeitig informiert.

 

Klasse 9:

In Klasse 9 müssen die SchülerInnen ein zweiwöchiges Betriebspraktikum nach den Osterferien absolvieren. Der genaue Termin wird in den Elternmitteilungen bekannt gegeben. Das Praktikum wird im Deutschunterricht vorbereitet. Der anzufertigende Ordner zählt als Klassenarbeit.

In die Oberstufe werden die SchülerInnen versetzt, wenn die Leistungen in nicht mehr als in einem Fach schlechter als ausreichend sind und kein Fach mit ungenügend benotet wurde. In allen anderen Fällen entscheidet die Zeugniskonferenz, ob eine erfolgreiche Mitarbeit in der Oberstufe möglich ist.

Mit der Versetzung in die Oberstufe erhält der Schüler den „Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss“ (ehemals Hauptschulabschluss).

SchülerInnen, die die Jahrgangsstufe 9 wiederholen und deren Versetzung aufgrund des Zeugnisses zum Schulhalbjahr der Jahrgangsstufe 9 erneut gefährdet ist, können auf Antrag der Eltern an der Prüfung zum Mittleren Schulabschluss in der Jahrgangsstufe 10 der Gemeinschaftsschule teilnehmen.

Die Oberstufenleitung führt rechtzeitig Informationsveranstaltungen für SchülerInnen und Schüler über die Wahlmöglichkeiten und Belegpflichten der Oberstufe durch. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, so erreichen Sie mich am besten unter meiner E-Mail-Adresse ch@fh-wedel.de.

Stand: September 2016