Q2c im DESY - eLab

eLab am DESY für das Physikprofil des Q2-Jahrgangs

Im Oktober besuchten wir, das Physikprofil des Q2-Jahrgangs unter Aufsicht von Herrn...

Weiterlesen

Sascha Vogel - Physik in Hollywood

In dem Vortrag „Physik in Hollywood“ von Sascha Vogel, den wir (die Klasse Ejc) am Mittwoch, den 2. März besucht haben, wurden bekannte, jedoch physikalisch fragwürdige...

Weiterlesen

Fachschaft Physik

 

(Bildquellen: G. Wildfang)

 

Physik am Johann-Rist-Gymnasium (Stand: April 2021

Warum sind wir hier? Wie ist das Universum entstanden? Wieso ist der Himmel blau, aber abends rot? Und was hat Milch damit zu tun? Welche Lampe leuchtet heller und warum leuchtet meine LED nicht? Wieso sieht Wasser blau aus, manchmal aber nicht? Wie funktioniert eine Kurbeltaschenlampe? Wer hat mehr Kraft, Du oder ich? Seit wann gibt es die Erde und wie lange noch? Wie sieht der Himmel auf dem Mond aus? Wie kann ich um die Ecke gucken? Wie baue ich einen Thermosbecher? Ist mein Koffer auf dem Mond genauso schwer wie auf der Erde? Was tut der Brennpunkt einer Linse? Woher bekommen wir unsere Energie und was ist das überhaupt? Worin wird meine E-Mail um die Welt geschickt? Was fällt schneller, ein Hammer oder eine Feder? Wie groß ist ein Quantensprung? Was ist eigentlich Radioaktivität? Wer kann Wasser in den dritten Stock hochziehen? Wie schnell ist das Licht? Wie lange braucht das Licht von der Sonne bis zum JRG? Und vom Mond? Warum sollte ich auf dem Anleger am Willkommhöft stehen und kleine Steine in die Elbe werfen? Entsteht der Regenbogen aus einem Topf voll Gold? Fliegt die ISS (internationale Raumstation) von selbst oder braucht sie einen Antrieb? Warum stehen mir manchmal die Haare zu Berge? Wozu brauche ich das Olivenglas?

Und was möchtest Du herausfinden? Mach mit! Denk mit! Physik am JRG!

Physik ist eine Naturwissenschaft. Sie erklärt die unbelebte Natur mit Hilfe nachprüfbarer Experimente vom Kleinsten – den Elementarteilchen – bis zum Größten – dem Universum. Damit ist Physik eine zentrale Basis zum Verständnis und zur Gestaltung unserer modernen, technisch orientierten Welt.

Moderner Physikunterricht mit Alltagsbezug macht Spaß! Schüler*innen experimentieren hier selbst und arbeiten teilweise an Projekten. Das Ziel unserer jungen und engagierten Physikfachschaft ist es, für Physik zu begeistern und viele zu motivieren, in der Oberstufe Physik als Profilfach zu wählen.

In der Oberstufe wählen die Schüler*innen ein vertiefendes Profilfach. Am Johann-Rist-Gymnasium wird Physik in der Oberstufe als ein solches Profilfach angeboten und inhaltlich durch Biologie oder Chemie ergänzt. In den letzten Jahrgängen wurde jeweils mindestens eine Klasse mit Physikprofil eingerichtet. Die Fachschaft freut sich über das daraus ersichtliche große Interesse an Physik. Außerdem wird Physik als Ergänzung zu einem Profilfach Biologie oder Chemie angeboten. Die Bedingungen für die Oberstufe werden gerade überarbeitet, weil eine neue Oberstufenverordnung in Kraft tritt.

Wer Physik in der Oberstufe als Profilfach wählen möchte, sollte neugierig auf die Welt sein und Interesse am genauen Beobachten von Phänomenen haben sowie am Erkennen von Zusammenhängen und Ursachen. Die Oberstufenphysik ist sehr mathematisch geprägt, so dass auch Fähigkeiten in Mathematik und ein Interesse daran wichtig sind.

Physik wird in drei Fachräumen unterrichtet. In den beiden Sammlungsräumen und der Werkstatt stehen Experimentiermaterialien für jede Klassenstufe und jedes Thema bereit. Im Zentrum des Physikunterrichts stehen Schüler- und Demonstrationsexperimente. Diese werden ergänzt durch weitere Medien. 

Aktivitäten: Schüler*innen können an verschiedenen Wettbewerben und Praktika teilnehmen sowie Vorträge besuchen. Aktuelle Informationen erhalten die Klassen von ihren Physiklehrer*innen. Passend zu den Unterrichtsinhalten werden – wenn möglich – Exkursionen durchgeführt, z.B. zum DESY.

 

Grundlegende Informationen zum Fach

1. Kontingentstundentafel Physik

Das Fach Physik wird am JRG ab der 7. Klasse unterrichtet.

Klassenstufe

Wochenstunden

7

2

8

ein Halbjahr: 1

ein Halbjahr: 2

9

2

10

2

Ej

Im Rahmen der neuen Oberstufenverordnung wird die Stündigkeit in der Oberstufe momentan überarbeitet.

Q1

Q2

 

Festgelegt ist dies in der Kontingentstundentafel des JRG.

 

2. Lehrwerke

Für Klassenstufe 7 und 8 setzen wir das anschauliche Buch „Gesamtband Spektrum Physik Gymnasium SI", Druckserie A, 2001, Schroedel Verlag GmbH, Hannover ein.

Für die Klassenstufe 9 und 10 nutzen wir derzeit „Impulse Physik 1", 1. Auflage, 2001, Ernst Klett Verlag GmbH, Stuttgart sowie z.B. zum Thema Radioaktivität zusätzliche Informationshefte.

Für die Oberstufe, also Klassenstufe 11 bis 13, setzen wir „Metzler Physik", Herausgeber J. Grehn und J. Krause, 4. Auflage, Druck A 2011, Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers GmbH, Braunschweig, ein. Dieses Schulbuch ist vom Zugang her deutlich mathematischer als die in der Mittelstufe verwendeten Bücher und bereitet auf Fachtexte vor.

 

3. Leistungsnachweise

Mittelstufe: Gemäß den Fachanforderungen werden keine schriftlichen Leistungsnachweise erbracht. Pro Halbjahr werden typischerweise ein bis zwei höchstens zwanzigminütige Tests geschrieben.

Oberstufe: Es werden derzeit ein bis zwei Klausuren pro Halbjahr geschrieben.

Weitere Details zur Leistungsbewertung finden Sie unter folgendem Link: Kriterien der Leistungsbewertung

 

4. Fachanforderungen Physik

In Schleswig-Holstein sind die Fachanforderungen Physik verbindlich: https://fachportal.lernnetz.de/fachanforderungen-sek-physik.html

Außerdem gelten die Bildungsstandards Physik: https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2020/2020_06_18-BildungsstandardsAHR_Physik.pdf

 

Die Fachschaft hat entsprechend festgelegt

1. den Stoffverteilungsplan für die Klassen 7 bis Q2 in einer Übersicht; und

2. das detaillierte Fachcurriculum für G9 für die Klassen 7 bis Q2.

 

5. Verankerung des Faches Physik im Medienkonzept Handeln

In der Physik werden in allen Klassenstufen vielfältige Medien genutzt. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Experimente, die oft von den Schüler*innen selbst durchgeführt werden. Komplexere Experimente werden vorgeführt oder per Video demonstriert.

In der Klassenstufe 8 nutzen die Schüler*innen eine Tabellenkalkulation zur Verarbeitung von Messdaten;

in der Klassenstufe 10 werden digitale Modelle genutzt.

 

6. Links zu interessanten Physikseiten

- Fachportal Physik für Schleswig-Holstein: https://fachportal.lernnetz.de/physik.html

- Materialien, Versuche, Aufgaben, Tests und Lesestoff, sortiert nach Jahrgang, Bundesland und Teilgebieten der Physik: www.leifiphysik.de

- Interaktive Online-Simulationen: https://phet.colorado.edu/de/

- Zentrale für Unterrichtsmedien: www.zum.de

- Deutsche Physikalische Gesellschaft: https://www.dpg-physik.de/

- DESY Deutsches Elektronen Synchrotron: www.desy.de

 

Universität Hamburg,

- Informationen u.a. zur Studien- und Berufswahl: www.uni-hamburg.de 

- Fachbereich Physik der Universität Hamburg: https://www.physnet.uni-hamburg.de

 

7. Fachvorsitz

Fachschaftsvorsitz: Frau Wildfang (Wi)

Stellvertretung: Frau Dr. Büßer (Bu)

 

Hinweis: Den gesamten einleitenden Text können Sie auch unten im Downloadbereich runterladen.

 

Downloadbereich:

1. Physik - Fachcurriculum - Vorwort und Übersicht

2.1. Physik - Stoffverteilungsplan - Übersicht - Klassen 7 bis Q2

2.2. Physik - Fachcurriculum - Details - Klassen 7 bis Q2

3. Physik - Kriterien für die Leistungsbewertung - Klassen 7 bis Q2